Lewin

Namensbild von Lewin auf vorname.com © iStock, ArtisticCaptures

Wortzusammensetzung

  • liob = lieb (Althochdeutsch); wini = der Freund (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • lieber Freund

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den hl. Liebwin, einem angelsächsischen Missionar in Friesland (8. Jh.)

Namenstage

Der Namenstag für Lewin ist am 12. November.

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Lewin im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Lewin! Heißt Du selber Lewin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Unser Sohn heißt auch Lewin .
Er ist am 3.12.2010 geboren.
Er ist damit super zufrieden und wir
auch . Morgen wird er schon 7 Jahre
unser großer kleiner
Dirk | am 02.12.2017 um 20:25 Uhr
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Lewin und ist jetzt ein Jahr alt. Ich finde den Namen immer noch wunderschön, wohlklingend und selten. Es könnte keinen besseren Namen für unseren kleinen Sonnenschein geben, er macht der Namensbedeutung alle Ehre.
LEma | am 07.07.2017 um 15:11 Uhr
Beitrag melden
Hallo
Ich finde den Namen "Lewin" richtig toll! Mein Freund heißt so und ich nenne ihn immer Lewi, das könnte also als Spitzname genommen werden. Später wollen wir unser Kind wenn es ein Junge wird Philip Lewin nennen, ich finde also das er auch als Doppelnamen genommen werden kann...
LG
Lena
Lena | am 30.01.2016 um 13:22 Uhr
Beitrag melden
Unser Sohn ist heute geboren und wir haben ihn Lewin genannt.
Wir wollten einen (alten) deutschen Namen und hatten schon Franz, Karl und Ansgar in die engere Wahl genommen. Dann haben wir durch Zufall den Namen Lewin entdeckt und da wussten wir, unser Kleiner wird Lewin heißen.
Der Name hört sich nicht so altbacken wie Karl oder Franz an und es ist kein Modename wie Leon, Finn oder wie sie alle heißen.
Atze | am 15.03.2015 um 09:40 Uhr
Beitrag melden
Unser Sohn ist heute geboren und wir haben ihn Lewin genannt.
Wir wollten einen (alten) deutschen Namen und hatten schon Franz, Karl und Ansgar in die engere Wahl genommen. Dann haben wir durch Zufall den Namen Lewin entdeckt und da wussten wir, unser Kleiner wird Lewin heißen.
Der Name hört sich nicht so altbacken wie Karl oder Franz an und es ist kein Modename wie Leon, Finn oder wie sie alle heißen.
Atze | am 11.03.2015 um 22:00 Uhr
Beitrag melden
# 12754