Lexie

Namensbild von Lexie auf vorname.com © iStock, Jacob Wackerhausen

Wortzusammensetzung

  • alexein = abwehren, schützen (Altgriechisch); aner = der Mann (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Beschützerin der Männer

Mehr zur Namensbedeutung

englische Kurzform von Alexandra;
Info zur männlichen Form Alexander: bekannt durch Alexander den Großen, König von Makedonien (356-323 v. Chr.)

Namenstage

Der Namenstag für Lexie ist am 21. April.

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Lexie im Liedtitel oder Songtext

Männliche Form: Alexander

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Alexandra "Lexie" Grey
    (Figur in der Serie 'Grey's Anatomy')
  • Lexie Heck
    (Figur aus der Serie "The Middle")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Lexie! Heißt Du selber Lexie oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Ich finde Lexie ja an sich auch echt schön, nur spricht man es im Deutschen nun mal so blöd aus, dass es wie "Leck sie" klingt - weiß nicht, ob das nicht in der Schule ein Mobbing-Grund sein könnte... Also wenn dann würde ich Lexie nur als Abkürzung nutzen.
Evi | am 01.05.2014 um 23:17 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen ich meine eigentlich Heise ich ja Alexia, Aber nieeeeeemand, wirklich nieeeemand, nennt mich so, die sagen alle Lexi und das ist Vieeeeel BESSER!!!!!
Lexi | am 02.07.2012 um 18:27 Uhr
Beitrag melden
Habe vor 3 Monaten eine Tochter bekommen, sie heißt Lexie Nala.
Auch wenn mir die Bedeutung nicht sooo sehr gefällt...:)
Susan | am 16.08.2011 um 13:21 Uhr
Beitrag melden
Ja, man darf in Deutschland sein Kind so nennen. allerdings musste man jedenfalls vor 17 Jahren noch einen Zweitnamen haben, da der Name nicht eindeutig weiblich ist. Meine Eltern wollten mich eigentlich Aleksiandra nennen...(zum Glück nicht) aber meine Oma wollte das nicht, also nahmen sie einfach nur 'Lexie' - auch ganz cool!
Lexie Sophie | am 17.06.2011 um 22:22 Uhr
Beitrag melden
Lexie ist ein wirklich schöner Name. Darf man denn in Deutschland sein Kind so nennen, oder ist es nur ein Spitzname für beispielsweise Alexandra? Weil Lexie ist dann immernoch am schönsten von all diesen Namen.
Mira | am 17.10.2010 um 16:57 Uhr
Beitrag melden
# 6567