Facebook Pixel

Luis

Namensbild von Luis auf vorname.com © iStock, ArtisticCaptures

Wortzusammensetzung

  • hlut = laut, berühmt (Althochdeutsch); wig = ringen, der Kampf, der Krieg (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • berühmter Kämpfer, Krieger
  • laut, macht- und kraftvoll

Mehr zur Namensbedeutung

Spanische Form von Ludwig, als eingedeutschte Form des französischen Vornamens Louis ist sie auch im deutschen Sprachraum bekannt, ebenso als Kurzform für Alois

Namenstage

Der Namenstag für Luis ist am 28. April, 21. Juni, 1. September, 25. Oktober und am 25. August.

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Spanisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Luis im Liedtitel oder Songtext

Varianten: Lui 
Weibliche Form: Louise

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Luis Amplatz
    (Tiroler Freiheitskämpfer)
  • Luis del Sol
    (span. Fußballspieler)
  • Luis Figo
    (portugies. Fußballer)
  • Luis Firpo
    (argentin. Boxer)
  • Luis Fonsi
    (puerto-rican. Sänger)
  • Luis Salom
    (Spanischer Motorradrennfahrer )
  • Luis Suárez
    (uruguayischer Fußballspieler)
  • Trenker Luis
    (italien. Bergsteiger, Schauspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Luis! Heißt Du selber Luis oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Unser Sohn,inzwischen 14 Jahre heisst auch Luis,ich liebe diesen Namen noch immer
DieMama | am 25.01.2019 um 10:10 Uhr
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Luis
Für uns war immer schon klar, wenn es ein Junge wird dann ein Luis
Nun haben wir Zwillinge und es sind ein Mads & Luis geworden
Luis | am 09.06.2018 um 07:45 Uhr
Beitrag melden
@Namenlos:
Da musst du dich schon entscheiden, Luis und Louis werden nämlich unterschiedlich ausgesprochen.
Gast | am 30.04.2018 um 13:23 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Namen Luis echt toll! Wenn ich mal einen Sohn habe, will ich ihn Luis, BZW. Louis nennen.
Geschwister würde ich Ben oder Jaron und Malia bzw. Lia oder Leni nennen. Ich kenne auch ein geschwisterpaar das Luis und Leni heißt. Ein anderes heißt Luis und Noel (beide Jungs). Und ich kenne einen Jungen, der Ben-Luis heißt. Finde ich auch toll!
Namenlos | am 31.03.2018 um 22:14 Uhr
Beitrag melden
Mein Sohn Luis (7) mag seinen Namen.
Hier in Norddeutschland kommt er auch überraschend selten vor.
Wir haben noch einen Konrad „drangehängt“ weil unser Nachname sehr kurz ist.
Ich finde der Name passt eher zu dunkleren, sportlichen, cleveren Typen.

Luis?Mama | am 12.03.2018 um 21:28 Uhr
Beitrag melden
# 6855