Madeleine

Namensbild von Madeleine auf vorname.com © iStock, Rohappy

Was bedeutet der Name Madeleine?

Der Name Madeleine bedeutet übersetzt „die Erhabene“ und „die aus Magdala Stammende“. Madeleine ist die französische Form des Namens Magdalena und hat daher eine hebräische Herkunft. Bekannt ist der Name besonders durch Maria Magdalena aus dem Neuen Testament.

Woher kommt der Name Madeleine?

Der Name Madeleine kommt aus dem Hebräischen und geht auf das Wort „migdal“ zurück, welches übersetzt „der Turm“ bedeutet. Die häufige Interpretation von Madeleine ist daher „die Erhabene“. Madeleine ist die französische Form von Magdalena und verweist daher auf Magdala, eine Stadt am See Genezareth in Israel. Aus diesem Grund existiert die häufige Übersetzung „die aus Magdala Stammende“.

Wann hat Madeleine Namenstag?

Der Namenstag für Madeleine ist am 25. Mai, 16. Juli und am 22. Juli.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Madeleine verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • migdal = der Turm (Hebräisch)

Sprachen

Französisch, Deutsch

Themengebiete

Neues Testament

Madeleine im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Gräfin Madeleine von Fydelia
    (Figur aus dem Spiel "Choices: Stories you play")
  • Madelaine "Maddie" Hasson
    (US-Schauspielerin)
  • Madeleine
    (Figur aus der Zeichentrickserie "Unsere kleine Madeleine")
  • Madeleine
    (Figur aus dem Film "Der Glöckner von Notre Dame 2")
  • Madeleine "Maddy" Montrose
    (Figur aus der Fantasy-Trilogie "Liebe geht durch alle Zeiten")
  • Madeleine "Maddy" Smith
    (Figur aus der TV-Serie "Wolfblood - Verwandlung bei Vollmond")
  • Madeleine "Maddy" Leigh
    (Figur aus der TV-Serie "Der Sleepover Club")
  • Madeleine "Mimi" Force
    (Figur aus der Romanreihe "The Immortals")
  • Madeleine Albright
    (US-Politikerin)
  • Madeleine Descartes
    (Figur aus der TV-Serie "Die Rettungsflieger")
  • Madeleine Freeman
    (Figur aus dem Roman "Die Rebellion der Maddie Freeman")
  • Madeleine Martin
    (US-Schauspielerin)
  • Madeleine Robinson
    (franz. Schauspielerin)
  • Madeleine Stowe
    (US-Schauspielerin)
  • Madeleine von Schweden
    (schwedische Prinzessin)
  • Madeleine Wehle
    (Fernsehmoderatorin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Madeleine! Heißt Du selber Madeleine oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Also ich selber heisse auch Madeleine
Ich selbst finde den Namen nicht so schön wie ihr ihn anhimmelt
Ich hätte lieber gerne einen kurzen Namen gehabt ,den man nicht umwandeln oder verkürzen kann ,ich sollte Marie Luise genannt werden ,"hätte ich persönlich schöner gefunden " daraus hätte man wenigstens lu machen können .
Mein Vater hat immer gesungen
Madeleine und sonst keine
In der Schule auch hundeleine
Als Spitznamen hätte ich tleenchen
Die Bedeutung des namens finde ich auch nicht so prikelt ,was haben sich meine Eltern nur dabei gedacht
Madeleine | am 10.09.2019 um 12:30 Uhr
Beitrag melden
Schön finde ich an dem Namen, dass man ihn gut mit anderen Namen kombinieren kann. Ein Beispiel dafür wäre Sophie Madeleine. Aber auch so klingt der Name Madeleine einfach nur edel!!!
User | am 12.12.2018 um 19:10 Uhr
Beitrag melden
Ich finde dieser name ist sehr schön da er auch nicht oft in deutschland vor kommt. :)
Madeleine | am 17.10.2018 um 19:00 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Madeleine und meine Eltern haben mich nach der schwedischen Prinzessin benannt. Ich habe mehrere Spitznamen wie Mady oder Mädi. Ich mag meinen Namen sehr, da er eher selten ist und er einfach schön klingt. Aber ich würde lieber nach der amerikanischen Aussprache gerufen werden, nämlich "Mädlin". Nichts desto trotz würde ich meinen Namen nie wechseln wollen:)
Madeleine | am 06.11.2017 um 16:09 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Madeleine ich finde meinen Namen auch eigentlich voll schön wenn nicht fasst jeder ihn falsch aussprechen oder schreiben würde. Deshalb nennt mich meine Familie immer Leni und meine Freunde mich entweder auch Leni oder Madde.
Madeleine | am 19.10.2017 um 17:30 Uhr
Beitrag melden
#6943