Magdalina

Namensbild von Magdalina auf vorname.com
© iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • migdal = der Turm (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die aus Magdala Stammende

Mehr zur Namensbedeutung

Variante von Magdalena

Namenstage

Der Namenstag für Magdalina ist am 25. Mai und am 21. Juli.

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Magda, Magi, Lina, Lini, Malina

Magdalina im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Magdalina! Heißt Du selber Magdalina oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code4
Hallo mein Geburtsname ist Magdalina, ich wurde aber in Kirgistan geboren. Als wir nach Deutschland kamen 1990 wurde der Name hier nicht anerkannt und in Magdalena geändert. Find ich allerdings sehr schade da ich Magdalina sehr besonderst finde und der Name sehr selten ist.
Unsere Tochter heißt aber Melina, find ich persönlich auch sehr schön.
Magdalena geb. Magdalina | am 12.03.2015 um 07:52 Uhr
Beitrag melden
Magdalena ist sicher der bekanntere und gängigere Vorname, doch ich finde Magdalina auch ganz nett.
Laura | am 12.05.2014 um 12:03 Uhr
Beitrag melden
# 147246

Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Ida
6
Emma
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Mila
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Anton
6
Theo
7
Emil
8
Markus
9
Linus
10
Paul