Marisol

Namensbild von Marisol auf vorname.com © iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • aram.: mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung;
    ägypt.: mry = der Geliebte;
    hebr.: rym = schenken (Gottesgeschenk);
    hebr.: myr = fruchtbar

    span.: sol = die Sonne; soledad = die Einsamkeit

Bedeutung / Übersetzung

  • geliebtes Sonnenkind
  • geliebtes Sonnenkind
  • die einsame Maria

Mehr zur Namensbedeutung

spanischer weiblicher Vorname, kann sowohl als Kurzform zu den Namen Maria des Sol (= Sonne) als auch Maria de la Soledad (= Einsamkeit) gesehen werden

  • auch in der Schreibweise Marésol möglich, dann als Verbindung aus Meer und Sonne
  • Ein Wortspiel: Mar y sol heißt auf spanisch auch "Meer und Sonne".
  • von Maria del Sol, Maria von der Sonne

Namenstage

Der Namenstag für Marisol ist am 1. Januar, 9. April, 23. April, 20. August und am 12. September.

Herkunft

Hebräisch, Spanisch

Sprachen

Spanisch

Themengebiete

Doppelform

Spitznamen & Kosenamen

Marisol im Liedtitel oder Songtext

Varianten: Marésol 
Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Marisol
    (Spanischer Kinderstar)
  • Marisol Delko Caine
    (Figur aus der TV-Serie "CSI Miami")
  • Marisol Escobar
    (Künstlerin, Pop-Art)
  • Marisol Gonzalez
    (Figur aus der TV-Serie "Orange is the new black")
  • Marisol Nichols
    (US-Schauspielerin)
  • Marisol Valles
    (Mexikos jüngste Polizeichefin, vor der Drogenmafia geflohen)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Marisol! Heißt Du selber Marisol oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Meine Tochter heisst Marisol. Mir hat der Name bereits lange vor ihrer Geburt gefallen und passt super, da ich selber Soledad heisse und Marisol auch als Kurzform von Maria Soledad gilt. Ja im deutschsprachigen Raum kennt man den Namen weniger, neben vielen positiven Reaktionen habe ich auch schon erlebt dass einige das Gefühl haben es sei ein männlicher Name. Aber man kann ja nicht auf alle Rücksicht nehmen sonst darf man nur konventionelle und bekannte Namen geben, welche dann auch häufig sind.
Soledad | am 05.02.2018 um 23:37 Uhr
Beitrag melden
Meine Tochter heiß Marisol Lucia. Sie mag den Namen sehr. Ihre Freunde rufen sie öfter Solli.
Julia | am 27.10.2017 um 11:47 Uhr
Beitrag melden
Meine kleine Prinzessin heißt Marisol -maya der passt zu ihr als wäre er für sie entstanden....viele Leute finden ihn wunder schön! Nun eine Frage welche Jungs Namen passen dazu?
becca | am 08.07.2017 um 00:21 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Marisol, ich bin 15 Jahre alt und kann es glaube ich noch nicht realisieren was ich für einen wunderschönen Namen habe. Doch alle nennen mich nur Mari, was ich aber auch von mir aus gängiger finde. Ich wenn ich gefragt wurde woher er kommt sage ich immer aus Spanien doch wenn ich das so alles hier lese, merke ich das er aus Portugal kommt wegen dem I und nicht dem Y doch ich habe immer zu vor gelesen das er aus Spanien kommt. Jetzt bin ich überfragt.
Marisol | am 20.06.2017 um 16:06 Uhr
Beitrag melden
Mein Name ist auch Marisol. Die Schreibweise meines Namens ist aber lateinisch, und heisst deshalb: Geliebtes Sonnenkind. Es gibt noch eine Schreibweise die mir bekannt ist. Und zwar: Die spanische. Diese wird Marysol geschrieben und heisst auf deutsch Meer und Sonne. Ich finde diesen Namen toll und meine Familie und Freunde sagen auch zu mir, dass der Name zu mir passt, da er sehr aktiv klingt und ich ja auch ein sehr aktives Mädchen laut meiner Familie und Freunden bin.
Marisol | am 11.06.2017 um 19:03 Uhr
Beitrag melden
# 7253