Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Marlisa

Namensbild von Marlisa auf vorname.com
© iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch) mry = der Geliebte (Ägyptisch) hlut = laut, berühmt (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

Noch keine Bedeutung oder Übersetzung hinterlegt

Mehr zur Namensbedeutung

Doppelform aus Marie/Maria und Lisa/Luise bzw. Kurzform von Marie-Luise

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Aramäisch, Ägyptisch, Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Doppelform

Spitznamen & Kosenamen

Mary, Lisa, Marli / Marlisi / Marlischen-Radischen

Marlisa im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt
Bekannte Persönlichkeiten
  • Marlisa Punzalan
    (australische Sängerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Marlisa! Heißt Du selber Marlisa oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code3
Hallo erstmal,
Meine Freundin heißt Marilisa, also mit einem i noch dazwischen (habe ich hier aber niergendwo gefunden). Ich wollte nur mal schauen ob es viele gibt, die si heißen, weil es jeder immer Marie-Lisa schreibt!? Ist anscheinend doch sehr selten! Ich persönlich finde den Namen ein bisschen komisch?
Ihre Spitznamen sind Liesel, Lisa und das wars!?
Paulina | am 09.08.2017 um 15:13 Uhr
Beitrag melden
Zum Namen "Marlisa"! Ich war erfreut, diesen seltenen Namen überhaupt zu finden, aber die Bedeutung ist leider völlig falsch. Marlisa hat nichts mit der Übersetzung ?Bitter? oder ?Verbittert? zu tun. Diese Bedeutung ist plötzlich im Internet auf einer amerikanischen Seite aufgetaucht, stimmt aber nicht. Hier ist alles über den Namen Marlisa: ?Marlisa? ist entweder , ganz einfach aus ?Mar? und ?Lisa? zusammengesetzt, wobei ?mar? entweder Spanisch ist ?el mar? = das Meer, oder isländisch ?Már? = ?Möwe? Und ?Lisa? ist eine Kurzform von ?Elizabeth?, ein bekannter deutscher Name, aus der Bibel, =Mutter von Johannes des Täufers und bedeuted ?Gott ist Fülle/Vollkommenheit? oder ?Gott ist heilig? Oder?Namensforscher sagen auch, dass es ein italienischer Name ist, und genau wie ?Marilisa? aus ?Maria? und ?Elisa? zusammengesetzt wurde, wobei ?Maria? vom hebräischen Maryàm kommen soll und ?principessa? (Prinzessin) oder ?signora? (Dame) übersezt wird und ?Elisa?, ebenfalls aus dem hebräischen (?El Ischa?) ?Dio e salute? übersetzt wird (Gott und Gesundheit?). So sagen die Italiener. Oder..Namensforscher sagen auch, dass es ein holländisch/flämischer Name ist und eine Form von ?Marie-Luise? oder ?Maria-Elisabeth?, wobei ?Marie? die französische Form von ?Maria? ist und eventuell vom hebräischen ?Mirjam? oder arabischen ?Maryam? abgeleitet wird, wobei Mirjam ?die Widerspenstige?, ?die Ungezähmte? oder ?die Schöne? heißt oder ?Maria? aus dem Neuen Testament als Jungfrau Maria oder Gottesmutter. Luise kommt vom althochdeutschen ?Ludwig? (hlut=berühmt , wig=Krieg, also ?berühmte Kriegerin?) Oder vom althochdeutschen ?Aloisia?, was ?sehr weise? bedeutet Oder vom keltischen, ebenfalls in der Bedeutung ?die Weise?. Wenn Rückfragen bestehen, können Sie mir gerne emailen! Viele Grüße Bettina
Bettina | am 05.11.2014 um 09:27 Uhr
Beitrag melden
Endlich ein Name den nicht jedes Mädchen hat. Super zufrieden. Selten schöner Name :-)
Marlisa | am 06.05.2012 um 15:15 Uhr
Beitrag melden
Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen, auch wenn immer alle das R vergessen.
Marlisa | am 19.02.2012 um 21:11 Uhr
Beitrag melden
# 14622