Facebook Pixel

Renesmee

25201 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • Reneé + Esme
  • Renée - renatus = wiedergeboren (Lateinisch) + Esme - esmeralda = der Smaragd (Spanisch)
  • Esmée = altfranzösisch: "die Geliebte"; Esme ist auch eine Stadt in der Türkei

Bedeutung / Übersetzung

  • die Schöne oder die etwas andere
  • Renesmee bedeutet die Wiedergeborene, der Smaragd; Die Bedeutung Schöne oder etwas andere kommt aus dem Buch, aber da der Name erfunden wurde, hat er keine bestimmte Bedeutung

Mehr zur Namensbedeutung

Der Name stammt aus dem Buch 'Breaking dawn/Bis(s) zum Ende der Nacht' von Stephenie Meyer; Renesmee Carlie Cullen ist das Kind von Bella und Edward; die Vornamen setzen sich zusammen aus Renée (Bellas Mutter) und Esme (Edwards Adoptivmutter) sowie aus Charlie (Bellas Vater) und Carlisle (Edwards Adoptivvater)

    Namenstage

    Bislang wurde noch kein Namenstag für Renesmee eingetragen. Kennst du den Namenstag?

    Herkunft

    Englisch

    Sprachen

    Englisch

    Themengebiete

    Erfunden, Film und Fernsehen

    Spitznamen & Kosenamen

    Renesmee im Liedtitel oder Songtext

    Formen und Varianten

    Noch keine Informationen hinterlegt

    Ähnliche Vornamen

    Eltern Grußkarten Banner
    Bekannte Persönlichkeiten
  • Renesmee Carlie Cullen
    (Figur aus der "Twilight"-Saga)
  • Eltern Fotowelt
    Kommentar schreiben
    Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Renesmee! Heißt Du selber Renesmee oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
    Sicherheitscode:
    Code5
    Ich persönlich finde den Namen sehr schön und kannte ihn auch bevor ich von Twilight erfuhr. Ich würde mein Kind so nennen. Heutzutage gucken viele kein Twilight mehr und wenn in der Schule der Name Renesmee fällt bringt das keiner mit Twilight in verbindung! Ich finde es toll das zwei, meiner Meinung, nach nicht ganz so tolle(vorallem eher altmodische) Namen zusammen gesetzt wurden. Die Bedeutung der Ursprünglichen Namen ist dazu auch sehr schön.
    Yuki | am 19.10.2018 um 00:30 Uhr
    Beitrag melden
    Ich habe auch eine Renesmee, außerdem noch einen Hogan und einen Gandalf... hab noch nie schlechtes über die Auswahl meiner Kindernamen gehört, immer nur gutes.
    Meine Kinder sind auch glücklich und fühlen sich außergewöhnlich.
    Oranja | am 18.09.2018 um 22:48 Uhr
    Beitrag melden
    Den Namen an sich finde ich schön, er klingt auch toll, aber ich persönlich würde mein Kind dann doch nicht so nennen. Ich meine, würdest du wollen, dass man dich für immer mit Twilight in Verbindung bringt?
    Jane | am 18.09.2018 um 16:59 Uhr
    Beitrag melden
    Ganz ganz schlimm. Als ich das las, dachte ich nur "oh, die Jugend von damals bekommt jetzt Kinder." Und mal ehrlich, das war doch ein komisches Parr und eine komische Beziehung - damit möchte man doch nicht in Verbindung gevbracht werden. (Und ich war auch Twilight Leser und Fan. Qualitativ sind die Bücher doch aber ehrlich Mist)
    Lu | am 18.09.2018 um 10:35 Uhr
    Beitrag melden
    Ich finde es ja immer ganz lustig wenn Eltern ihre Kinder nach Buchcharaktären benennen. Solange der Name auch nicht zu extrem ist, ist das ganz cool.
    Miriam | am 17.09.2018 um 21:07 Uhr
    Beitrag melden
    #11618