Roger

3272 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • hruod = der Ruhm (Althochdeutsch);
    ger = der Speer (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • ruhmreicher Speerkämpfer

Mehr zur Namensbedeutung

Der Vorname Roger ist eine Variante des alten deutschen Vornamens Rüdiger, die vor allem im englischen, katalanischen und französischen Sprachraum verbreitet ist.

Info zum Namen Rüdiger: zusammengesetzt aus germanisch "hroth/hruod" (=Ruhm, Ehre) und althochdeutsch "ger" (=Ger, Speer), mit der Bedeutung "rumvoller Speerkämpfer"

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Roger" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Roger" verbinden.

Traditionell
58%
Modern
Alt
47%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
31%
Attraktiv
Unsportlich
34%
Sportlich
Introvertiert
36%
Extrovertiert
Unsympathisch
26%
Sympathisch
Unbekannt
34%
Bekannt
Ernst
31%
Lustig
Unfreundlich
26%
Freundlich
Unwohlklingend
33%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

2. Januar, 4. Januar, 1. März

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch, Englisch, Französisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Roschee Roschi Rotsch Röschu Rögi Rotschi Rogi Röschu Rush Routsh Röschi Ro Oger Schlori Röög Rokke

Roger im Liedtitel oder Songtext

  • Alles Roger (Sportfreunde Stiller)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Riziero Rizzieri Ruggero Rizgar Rüzgar Rozer Rhaegar Ryker
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Frère Roger Schütz
    (Prior der Gemeinschaft von Taizé)
  • Roger
    (Name versch. Könige von Sizilien)
  • Roger Cicero
    (Sänger)
  • Roger de Oliveira Bernardo
    (brasilian. Fußballer)
  • Roger Federer
    (Schweizer Tennisspieler)
  • Roger Gössner
    (Ringer)
  • Roger Glover
    (brit. Bassist)
  • Roger Hodgson
    (brit. Musiker)
  • Roger Lloyd-Pack
    (brit. Schauspieler)
  • Roger Penrose
    (brit. Mathematiker, Physiker)
  • Roger Schmidt
    (Fußballtrainer)
  • Roger Taylor
    (brit. Schlagzeuger von "Queen")
  • Roger Waters
    (brit. Bassist)
  • Roger Whittaker
    (brit. Sänger)
  • Roger Willemsen
    (Publizist, Moderator)
  • Sir Roger Moore
    (brit. Schauspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Roger! Heißt Du selber Roger oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Roger

Kommt immer gut an ;)
von Roger
Beitrag melden
Roger ist ein sehr schöner name.
von annemie
Beitrag melden
Der Name Roger hört sich irgendwie sehr lustig an und komisch.?
von Hermine
Beitrag melden
auch mein Name ist franz. auszusprechen. Ich liebe mein Namen den ich auch als Künstlernamen verwende. Sehr oft sprechen Männer meinen Namen engl. und Frauen franz. aus.
von Roger
Beitrag melden
Als Schweizer bin ich hauptsächlich im Deutschen und Französischen Sprachraum unterwegs, und gelegentlich natürlich auch international wobei Englisch die wichtigste Sprache ist. In allen drei Sprachen ist mein Name kompatibel - das schätze ich an Roger. Gefallen tut er mir am besten in der Französischen Form.
von Roger
Beitrag melden
Also, ich persönlich hasse es, wie der Name Deutsch ausgesprochen wird, dieses "Roooger" (hört sich fast an wie "Rooobert" bei den Geissens :D) ist echt ätzend! Wenn die im Fernsehen über den Trainer von Leverkusen, Roger Schmidt, sprechen, hört sich das immer selten dämlich an^^

Die französische und englische Aussprache ist doch so schön, muss man da wirklich Rooger sagen? Reimt sich so auf "Oger" und ist echt ein Hänselgrund...
von Sophy R
Beitrag melden
Roger Taylor ...mein Vor- und Zuname ist exakt gleich wie mit dem britischen Schlagzeuger von Queen.
Manche Leute fragen mich 2x, ob ich wirklich so heisse :D
von Roger Taylor
Beitrag melden
Also meine eltern haben eine eigene schreibweise für den namen roger: roschähr. :) ich mag den namen eigentlich total, aber die schreibweise ist speziell.... wenn ich neue lehrer habe, wissen die nie wie er ausgesprochen wird );

Lg der geheimnisvolle.

von roschähr
Beitrag melden
Ich heisse auch Roger. Bin aus der Deutsch Schweiz. Bei uns in der Schulen war der Name aber keine Seltenheit. Wir waren 4 Roger. Auch heute treffe ich noch viele Leute die Roger heissen.
P.S.: Nicht jeder verwendet hier die Französiche Form. Viele verwenden auch die Englische Form
von Roger
Beitrag melden
mein mann heisst roger (eigentl. franz.)
von christine
Beitrag melden
#9082