Jungennamen mit "Ro"

Name Bedeutung
Roald
Roan Rabe
Roar Norwegischer männlicher Vorname; abgeleitet von Hróðgeirr bzw. Hróarr
Roarke Der Erhabene, der Glanzvolle, der Mächtige
Rob Englische Kurzform von Robert; alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name, im Mittelalter in Nordfrankreich verbreitet und von da aus nach England gebracht
Robas Sonne, über die man spricht; berühmte Sonne
Robbe Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter in Nordfrankreich verbreitet und von da aus nach England gebracht
Robbie Kurz-/Koseform von Robert bzw. Roberta; Robert ist ein alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name; im Mittelalter in Nordfrankreich verbreitet und von da aus nach England gebracht
Robbin Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter in Nordfrankreich verbreitet und von da aus nach England gebracht
Rober Vor der Sonne
Robert Alter, germanischer bzw. deutscher, zweigliedriger Name. Im Mittelalter in Nordfrankreich verbreitet und von da aus nach England gebracht.
Roberto Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name; im Mittelalter in Nordfrankreich verbreitet und von da aus nach England gebracht
Robin Englische Koseform von Robert

der Name kann auch von der englischen Bezeichnung für Rotkehlchen (=robin) abgeleitet werden
Robinson Ursprünglich als Familienname in England in Gebrauch; wurde bekannt durch 'Robinson Crusoe' von Daniel Defoe
Roblem Angelegenheit
Robrecht Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter in Nordfrankreich verbreitet und von da aus nach England gebracht
Roc Katalanische Form von Rocco
Rocco Von althochdeutsch 'Roho', einer Kurzform. Heute nicht mehr gebräuchlicher Namen wie z.B. 'Rochbert'.
Roch Von althochdeutsch 'Roho', einer Kurzform heute nicht mehr gebräuchlicher Namen wie z.B. 'Rochbert'
Rochus Von althochdeutsch 'Roho', einer Kurzform heute nicht mehr gebräuchlicher Namen wie z.B. 'Rochbert'
Rocket Wurde bekannt als Name des Sohnes von Sam Worthington und Lara Bingle sowie als Name der Tochter von Beau Bokan
Rockwell Ursprünglich eine Ortsbezeichnung, später ein Nachname
Rocky Englische Form des italien. Vornamen Rocco; von althochdeutsch 'Roho', einer Kurzform heute nicht mehr gebräuchlicher Namen wie z.B. 'Rochbert'
Rod Kurzform von Roderich; alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name; bekannt durch den letzten König der Westgoten, Roderich, der 711 im Kampf gegen die Araber umkam; oder: von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Ortsbezeichnung 'Rodene' mit der Bedeutung 'Hrodas Insel' zurückgeht
Rodan Sonnenaufgang
Rodar Der Sonnenhüter
Roddy Koseform von Roderick oder Rodney
Rodel
Rodene Von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Ortsbezeichnung 'Rodene' mit der Bedeutung 'Hrodas Insel' zurückgeht der Name Hroda bedeutet 'Ruhm'
Roder Sonnenaufgang
Roderich Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den letzten König der Westgoten, Roderich, der 711 im Kampf gegen die Araber umkam
Roderick Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name; bekannt durch den letzten König der Westgoten, Roderich, der 711 im Kampf gegen die Araber umkam
Rodger Niederdt. Form von Rüdiger
Rodi Kurdischer männlicher Vorname
Rodila Sonnenherz
Rodion
Rodmar Jüngere Form von Hrodmarr
Rodney Von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Ortsbezeichnung 'Rodene' mit der Bedeutung 'Hrodas Insel' zurückgeht; der Name Hroda bedeutet 'Ruhm'
Rodolfo Italienische und spanische Form von Rudolf
Rodolo Tal der Sonne
Rodolphe Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter beliebter Fürstenname, z.B. Rudolf von Habsburg (13. Jh.)
Rodrigo Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den letzten König der Westgoten, Roderich, der 711 im Kampf gegen die Araber umkam
Rodrigue Franz. Form von Roderich; alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den letzten König der Westgoten, Roderich, der 711 im Kampf gegen die Araber umkam
Rodriguez Rodrigo ist die spanische Form von Roderich; ursprünglich ein Nachname
Roelof Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter beliebter Fürstenname, z.B. Rudolf von Habsburg (13. Jh.)
Rogatus Von einem spätlateinischen Namen 'Rogelius', der vielleicht von einem früheren Namen 'Rogatus' abgeleitet ist
Rogelio Von einem spätlateinischen Namen 'Rogelius', der vielleicht von einem früheren Namen 'Rogatus' abgeleitet ist
Rogelius Von einem spätlateinischen Namen 'Rogelius', der vielleicht von einem früheren Namen 'Rogatus' abgeleitet ist
Roger Der Vorname Roger ist eine Variante des alten deutschen Vornamens Rüdiger, die vor allem im englischen, katalanischen und französischen Sprachraum verbreitet ist.

Info zum Namen Rüdiger: zusammengesetzt aus germanisch "hroth/hruod" (=Ruhm, Ehre) und althochdeutsch "ger" (=Ger, Speer), mit der Bedeutung "rumvoller Speerkämpfer"
Rogert Möglicherweise eine Weiterbildung von Roger, der niederdt. Form von Rüdiger