Sabrina

Namensbild von Sabrina auf vorname.com
© iStock, MmeEmil

Was bedeutet der Name Sabrina?

Der weibliche Vorname Sabrina bedeutet übersetzt „der Fluss“ und „Nymphe des Flusses Severn“. Sabrina hat ursprünglich eine keltische Herkunft, wurde aber besonders bekannt durch die Nymphe des englischen Flusses Severn, welche den Namen Sabrina trägt. Nach einer Legende ist die jungfräuliche Königstochter Sabrina in dem Fluss ertrunken.

Woher kommt der Name Sabrina?

Der Name Sabrina kommt in verschiedenen Sprachräumen vor, hat aber einen keltischen Ursprung. Der Name geht auf das keltische Wort „Habren“ zurück, welches übersetzt „Fluss“ bedeutet. Bekannt wurde der Name vor allem durch die Legende der Nymphe Sabrina, welche als jungfräuliche Königstochter in dem Fluss Severn in England ertrunken ist. Zusätzlich trägt der Name Sabrina also die Bedeutung „Nymphe des Flusses Severn“.

Wann hat Sabrina Namenstag?

Der Namenstag für Sabrina ist am 24. Juni, 29. August und am 8. Dezember.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Sabrina verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Sabi / Brina / Bina / Brina / Brinchen / Sabsi / Bri / Bina / Sabbi / Sasa / Sab / Abri / Aby / Sabse / Biene / Sasi / Sabele / Sabri / Brini / Sabbel / Sassi / Brine / Sabse / Sina / Sasse / Saske / Rina / Sabs / Bine / Sabso / Bini / Ina / Sasa / Bibi / Brine / Nina / Babsi / Saba / Sabe

Wortzusammensetzung

  • habren = der Fluss (Keltisch)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Ähnliche Vornamen

Formen und Varianten

Brina /

Sabrina im Liedtitel oder Songtext

  • Sabrina (3 Feet Smaller)
  • Sabrina (Einstürzende Neubauten )
  • Sabrina (Freddy Quinn)
  • E besje Fredde (Höhner)
  • Sabrina (Inkubus Sukkubus)
  • Standard (KitschKrieg feat. Trettmann, Gringo, Ufo361 & Gzuz)
  • Komm\' Sabrina tanz mit mir (Peter Reusch)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Sabrina
    (Figur aus dem Anime "Pokèmon")
  • Sabrina Aurer
    (Musicaldarstellerin)
  • Sabrina Buchholz
    (Biathletin)
  • Sabrina Carpenter
    (US-Schauspielerin, Sängerin)
  • Sabrina Delannoy
    ( franz. Fußballspielerin)
  • Sabrina Duncan
    (Figur aus der TV-Serie "Drei Engel für Charlie")
  • Sabrina Fairchild
    (Figur aus dem Film "Sabrina")
  • Sabrina Frank
    (Schauspielerin, Model)
  • Sabrina Grimm
    (Figur aus dem Roman "Sisters Grimm")
  • Sabrina Hermann
    (Schauspielerin )
  • Sabrina Lorenz
    (Figur aus der Krimiserie "Der Bulle von Tölz")
  • Sabrina Mockenhaupt
    (Leichtathletin)
  • Sabrina Raincomprix
    (Figur aus der Animationsserie "Miraculous - Geschichten von Ladybug und Cat Noir")
  • Sabrina Salerno
    (ital. Sängerin)
  • Sabrina Setlur
    (Rapperin)
  • Sabrina Spellman
    (Figur aus der Serie "Simsalabim Sabrina")
  • Sabrina Staubitz
    (Moderatorin)
  • Sabrina Tubic
    (bosnisch-herzegowinische Influencerin)
  • Sabrina Weckerlin
    (Musicaldarstellerin)
  • Sabrina Widerkehr
    (Schweizer Schwimmerin)
  • Sabrina Windmüller
    (Schweizer Skispringerin )
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Sabrina! Heißt Du selber Sabrina oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code5
Ich hoffe das ist nicht gelogen ist
Feroza | am 18.11.2021 um 10:52 Uhr
Beitrag melden
Ich kann einfach nicht verstehen, wieso man sich im Allgemeinen und auch Hier unter so vielen Namen über eben diese beschwert!?

Kinder, werdet erwachsen. Zum einen dreht sich nicht die Welt allein um euch und zum anderen: kaum, dass man das tatsächlich so empfindet, sollte man es auch schon wieder loslassen können. Denn es gibt nicht einen einzigen Namen, über den nicht schon "pubertierende Freunde, oder Bekannte und Unbekannte" mitgelästert hätten und wenn ich es in der Schule nicht tat, dann nur um nicht anzuecken und ein paar aufs Maul zu kriegen.

Allen anderen sei gesagt: Was auch immer ihr euch über den eigenen Namen anhören müsst - lasst es einfach links liegen und schreibt es genau diesem jugendlichen Grundmosern zu, als dass ihr es zulassen dürft, dass dumme Menschen einen so wundervollen Namen und einen so wertvollen Menschen beleidigen dürfen. NICHT MIT EUCH!
Frederic Ch. Reuter | am 17.09.2021 um 07:23 Uhr
Beitrag melden
Nicht meckern sondern selber forschen!
walisisch Hafren, altwalisisch Habren, lateinisch Sabrina
Name der Quellnymphe des walisischen Flusses Severn und seiner Quelle.
Die Römer nannten den Fluss Sabrina.
Der Sage nach wurde sie von ihrer Stiefmutter im Fluß Severn ertränkt.
Der Name ist wahrscheinlich jedoch noch älter und geht vermutlich auf eine keltische Göttin zurück.
--> Nymphe des Flusses Severn
Sabrina --> Flussgöttin - spanisch saber=wissen, die Wissende
Der Legende nach ist Sabrina/Hafren die Tochter des walisischen Königs Locrinus und der germanischen Prinzessin Estrildis. Da Locrinus vorher aus politischen Gründen Guendolen heirateten mußte, diese aber nicht liebte, sondern Estrildis, ließ er sich nach dem Tode von Guendolens Vater scheiden und heiratete Estrildis. Guendolen schwor Rache und als die Zeit gekommen war, ließ sie Estrildis und deren Tochter Sabrina im Fluß Severn ertränken.
In Wales wird Sabrina sehr verehrt.

Eine arabische Variante ist das Wort "sabr" = geduldig, standhaft "die Standhafte, die Geduldige"
männlich = Sabir, Saber, Sabri, Sabre, Sabrin
weiblich = Sabriye
Sabrina | am 09.09.2020 um 09:04 Uhr
Beitrag melden

Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Emma
6
Ida
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Mila
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Theo
6
Anton
7
Emil
8
Jonas
9
Linus
10
Paul