Sandra

Namensbild von Sandra auf vorname.com
© iStock, MmeEmil

Was bedeutet der Name Sandra?

Der weibliche Vorname Sandra bedeutet übersetzt „die Beschützerin“, „die Verteidigerin“ und „die Verführerin“. Sandra gilt als Abwandlung der Namen Alexandra und Kassandra und hat daher eine altgriechische Herkunft. Zwischen 1970 und 1980 gehörte Sandra zu den beliebtesten Namen in Deutschland.

Woher kommt der Name Sandra?

Der Name Sandra kommt aus dem Altgriechischen und ist eine Abwandlung der Namen Alexandra und Kassandra. Für Sandra gibt es demnach mehrere Interpretationsmöglichkeiten. Bezogen auf Alexandra ergeben sich die Bedeutungen „die Beschützerin“ und „die Verteidigerin“. Als Abwandlung von Kassandra kann Sandra mit die „die Verführerin“ interpretiert werden.

Wann hat Sandra Namenstag?

Der Namenstag für Sandra ist am 2. April.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Sandra verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Sandy / Sunny / Sanny / Sandi / Sanni / San / Sans / Sandri / Sasa / Sanchi / Sani / Sahni / Sole / Sana / Sanna / Sasi / Sansi / Sanne / Saki

Wortzusammensetzung

  • alexein = abwehren, schützen (Altgriechisch);
    aner = der Mann (Altgriechisch)

Sprachen

Italienisch, Englisch, Deutsch

Themengebiete

Griechische Mythologie

Ähnliche Vornamen

Formen und Varianten

Szandra /

Männliche Form

Alexander

Sandra im Liedtitel oder Songtext

  • Sandra (Alexander Marcus)
  • Michael X (Casper)
  • Sandras rose (Drake)
  • Mambo No. 5 (Lou Bega)
  • Look at me, I\'m Sandra Dee (Song aus dem Musical "Grease")
  • Und Sandra weint (Wolfgang Petry)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Sandra
    (deutsch-französische Sängerin)
  • Sandra Alvarenga
    (US-Schlagzeugerin)
  • Sandra Brown
    (US-Autorin)
  • Sandra Bullock
    (US-Schauspielerin)
  • Sandra Dee
    (US-Schauspielerin)
  • Sandra Maischberger
    (Moderatorin)
  • Sandra Nasic
    (Sängerin)
  • Sandra Nitka
    (Figur aus der Serie "Lenßen & Partner")
  • Sandra Nurmsalu
    (estn. Sängerin, Violinistin)
  • Sandra Oh
    (kanad. Schauspielerin)
  • Sandra Petersmann
    (Radioredakteurin)
  • Sandra Regnier
    (Autorin)
  • Sandra Reiß
    (Figur aus der Serie "Letzte Spur Berlin")
  • Sandra Rieß
    (Moderatorin)
  • Sandra Schwarzhaupt
    (Sängerin)
  • Sandra Schwittau
    (Synchronsprecherin)
  • Sandra Speichert
    (Schauspielerin)
  • Sandra Stumptner alias "Antonia aus Tirol"
    (österr. Sängerin)
  • Sandra Völker
    (Schwimmerin)
  • Sandra Zastrow
    (Figur aus der Serie "Sturm der Liebe")
  • Sandra Zirngibl-Kowalski
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Sandra! Heißt Du selber Sandra oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code2
Komisch, das hier alle das gleiche sagen: ich mag nämlich meinen namen auch nicht. Sandra spricht sich nicht schön, jedoch werde ich immer „sundra“ genannt wie „sun“ also „sonne“ und das passt so 100% zu mir. Gibt schönere namen…
Sandra | am 22.11.2021 um 08:02 Uhr
Beitrag melden
Hallo! Ich heiße auch Sandra und bin 2007 geboren, also aktuell 14 Jahre alt. Ich selbst mag meinen Namen nicht wirklich, da er für mein Alter so hart und schroff klingt. Positiv ist aber, dass jeder meinen Namen kennt und ich noch keinen getroffen habe der meinen Namen nicht aussprechen konnte. Ich hätte gerne einen anderen Namen wie z.B. Marie, Nina oder Anna, aber wer weiß vielleicht wird sich das ja noch ändern. Falls Du dein Kind Sandra nennen möchtest, mach das! Der Name muss Dir gefallen und nicht jeden anderen, denn jeder hat seine eigene Meinung. Probleme mit der Aussprache wird sie sicher nicht haben und jeder wird Ihren Namen kennen. :D
Sandra | am 27.10.2021 um 16:47 Uhr
Beitrag melden
An sich ist die Namensbedeutung sehr gut, "die, die die Männer abwehrt/überwindet", nach dem großen griech. Eroberer Alexander. Ins Christliche übertragen, bedeutet es, den eigenen inneren Menschen o. "Schweinehund" zum Guten hin zu überwinden. - Allerdings würde mir das klassische Original "Alexandra" besser gefallen, denn "Sandra" ist weder klassisch, noch Modename,also irgendwie weder Fisch noch Fleisch. Deshalb mag ich meinen Namen trotz der guten Bedeutung nicht besonders.
Sandra | am 02.09.2021 um 16:41 Uhr
Beitrag melden

Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Emma
6
Ida
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Mila
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Theo
6
Anton
7
Emil
8
Jonas
9
Linus
10
Paul