Sibylle

Namensbild von Sibylle auf vorname.com
© iStock, MmeEmil

Wortzusammensetzung

  • sibylla = die Prophetin (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Prophetin
  • die weissagende Frau, die Seherin
  • die den Götterwillen kennt

Mehr zur Namensbedeutung

weiblicher Vorname mit griechischer Herkunft; die Sibyllen waren eine Gruppe von Weissagerinnen und Priesterinnen des Apollo

In der Antike bezeichnete man eine göttliche Seherin als Sibylla.

  • Sibylle ist ein lateinischer Mädchenname griechischen Ursprungs und bedeutet "Die Seherin"

Namenstage

Der Namenstag für Sibylle ist am 22. März, 17. August, 9. Oktober, 6. November, 17. November und am 18. März.

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Griechische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Bille / Billy / Billchen / Siby / Sibs / Billa / Sibi / Sibi / Sibille / Bibi / Bia / Silli / Iby / Sibu / Elly / Sili / Schnibli / Sille / Binni / Bill / Ille

Sibylle im Liedtitel oder Songtext

  • Der Gorilla mit der Sonnenbrille (Volker Rosin)

Formen und Varianten

Sibille /

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Sibylle Ascheberg von Bamberg
    (Malerin)
  • Sibylle Bamberger
    (Autorin, Journalistin)
  • Sibylle Berg
    (Schriftstellerin)
  • Sibylle Bergemann
    (Fotografin)
  • Sibylle Matter
    (Schweizer Triathletin)
  • Sibylle Nicolai
    (Schauspielerin, Moderatorin)
  • Sibylle von Acerra
    (Königin von Sizilien)
  • Sibylle von Bayern
    (Kurfürstin der Pfalz, Gemahlin Ludwig V.)
  • Sibylle von Jerusalem
    (Königin von Jerusalem)
  • Sibylle Wagner
    (Malerin, Performance- und Installations-Künstlerin)
  • Sibylle Weischenberg
    (Journalistin, Autorin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Sibylle! Heißt Du selber Sibylle oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code4
Ich wurde nach meiner Großmutter, Sibylla, Sibylle genannt. Ich mochte meinen Namen schon immer, obwohl ich Sibylla tatsächlich noch schöner fände. Als Kind und Jugendliche wurde ich eigentlich von allen Billy oder Billa genannt, was ich schön fand. Als Erwachsene stelle ich mich ehr mit Sibylle vor. Ich habe bisher überhaupt nur 2 Frauen mit diesem Namen getroffen und mich mit beiden super verstanden. Ich wurde nie mit meinem Namen oder Abwandlungen dessen gehänselt. Ich bin meinen Eltern für diesen Namen dankbar. Das mit den seherischen Fähigkeiten kann ich auch bestätigen. Ich würde meinem Kind immer erst einen Namen geben, wenn ich es im Arm gehalten habe.,
Sibylle | am 28.01.2022 um 14:51 Uhr
Beitrag melden
Also, eigentlichen hat mir der Name überhaupt nicht gefallen,aber wenn ich weiter so nachdenke, ist er wirklich in Ordnung.Ich schließe mich der anderen Sibylle, oder auch andersherum geschrieben an, man hört ihn nicht an jeder Ecke. Und mit dem Vorhersehen ist es auch so eine Sache,es trifft völlig zu.Vielleicht hat von den anderen Sibylle auch einen grünen Daumen so wie ich.Würde mich wirklich interessieren.
Sibylle | am 01.05.2020 um 16:39 Uhr
Beitrag melden
Ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden, auch mit meiner Schreibweise, nämlich mit zwei mal i und nicht mit y.
Ich bin 1957 geboren und als mich mein Vater nach meiner Geburt anmeldete, sagte der Standesbeamte das es die neue Schreibweise ist.

Auf meinem ganzen Lebensweg, egal ob Schule oder Beruf, kreuzte keine Sibille meinen Weg. Meine Schwester heißt Silvia und hat auch kein y in ihren Namen und unsere Tanten konnten uns namentlich nicht auseinander halten, das war manchmal nervig.

Früher sagte eine Nachbarin immer Billie zu mir und in der Arbeit Sibillchen das finde ich sehr nett, mir gefällt mein Name weil er wirklich nicht oft vor kommt.
Sibille | am 23.03.2020 um 22:08 Uhr
Beitrag melden
# 9631

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2023
1
Emilia
2
Lina
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Amalia
7
Lea
8
Laura
9
Leonie
10
Anna
Top Jungennamen 2023
1
Leano
2
Anton
3
Theo
4
Paul
5
Felix
6
Liam
7
Levi
8
Samuel
9
Emil
10
Jakob