Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Silke

Namensbild von Silke auf vorname.com
© iStock, MmeEmil

Was bedeutet der Name Silke ?

Der weibliche Vorname Silke bedeutet übersetzt „die Himmlische“ und „die Blinde“.

Woher kommt der Name Silke ?

Der Name Silke ist die deutsche Koseform von Celia und hat eine lateinische Herkunft. Silke geht auf das Wort „caelum“, was übersetzt „der Himmel“ bedeutet, zurück. Der Name kann mit „die Himmlische“ übersetzt werden. Eine weitere Bedeutung geht auf eine friesische Koseform des Namens Cäcilia zurück, was zu der lateinischen Bedeutung „die Blinde“ führt.

Wann hat Silke Namenstag?

Der Namenstag für Silke ist am 7. Mai und am 22. November.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Silke verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Silki / Silly / Silky / Sisi / Sille / Silkli / Zika / Ille / Selle

Wortzusammensetzung

  • caecus = blind (Lateinisch)

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch, Friesisch

Themengebiete

Römischer Familienname

Ähnliche Vornamen

Männliche Form

Cecil

Silke im Liedtitel oder Songtext

  • Mädchenhaar (Die Blockflöte des Todes)
  • Radieschenlied (Frederik Vahle)
  • Silke II - Süchtig (Ilsa Gold)
  • Silke's Calling (Silke Bischoff)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Silke
    (Figur aus der Serie "Club der roten Bänder")
  • Silke Aichhorn
    (Musikerin)
  • Silke Bodenbender
    (Schauspielerin)
  • Silke Bosbach
    (Textilkünstlerin und Autorin)
  • Silke Hornillos Klein
    (Schauspielerin)
  • Silke Hörner
    (Schwimmerin)
  • Silke Kraushaar
    (Rodlerin)
  • Silke Matthias
    (Schauspielerin)
  • Silke Volland
    (Violinistin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Silke! Heißt Du selber Silke oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code2
Wunderschönder Name! Das Silke von Celia kommt und "Himmlische" bedeutet, halte ich für Quatsch. Silke ist das dänische Wort für "Seide". Es gibt sogar eine dänische Stadt die Silkeborg heißt. Hoffentlich kommt er bald wieder in Mode.
Silke | am 13.11.2019 um 11:10 Uhr
Beitrag melden
Ich bin auch eine Silke und mag meinen Namen :-) Gibt es nicht so häufig.Danke,Mama &Papa
Silke | am 28.09.2019 um 20:44 Uhr
Beitrag melden
Meiner Tochter habe ich den Namen Silke gegeben. Dieser Name kann man nicht mehr ableiten und es gibt ihn auch relativ selten. Des Weiteren wollte mein Mann einen deutschen Vornamen, der zu unserem Kind passt und keine ausländischen Namen, die man noch nicht einmal richtig aussprechen kann.
Mutter von Silke | am 19.10.2018 um 08:30 Uhr
Beitrag melden
Mein Name. Super
Silke | am 25.08.2018 um 20:51 Uhr
Beitrag melden
Also ich hab mich heute noch nicht so richtig mit meinem Namen angefreundet. Im Gegensatz zu meinen Mitschülern hatte ich wegen der Kürze keinen Kosenamen, was ich immer bedauert habe. Er ist zwar selten und nordisch, das find ich gut. Aber ich finde ihn kühl und hart. Meine Kinder haben klassische deutsche, 4silbige Namen. Die eine will die Abkürzung, der andere besteht auf den ganzen Namen.
Silke | am 09.12.2017 um 09:53 Uhr
Beitrag melden
#9692