Sina

28313 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • im Nordischen mit Bezug zu den Begriffen 'Sieg' bzw. 'Jung'
  • im Ägyptischen bedeutet er grob übersetzt "die Schöne" oder "Schönheit"
  • im Griechischen "Glanz" und "Zier"
  • Im Friesischen "Kraft"
  • im Arabischen: "faszinierende Schöne", "süße Sünde"
  • die Rose
  • hebr.: Reiz oder Zier
  • portugiesisch: das Schicksal

Mehr zur Namensbedeutung

Sina ist in erster Linie ein weiblicher Vorname. Er ist allerdings in Persien auch als männlicher Vorname sehr geläufig. Zum Ursprung des Namens gibt es verschiedene Ansätze. Die geläufigste Herkunft liegt im Deutschen bzw. Italienischen. Sina ist in diesen Fällen eine verselbständigte Kurzform von Namen, die auf "-sina" enden, wie zum Beispiel Josina oder auch des niederdeutschen Namens Gesina bzw. Gesine. Als Abkürzung von Rosina bedeutet Sina "die Rose".

Auch aus dem Hebräischen kann der Name hergeleitet werden und mit "Glanz" bzw. "Zier" interpretiert werden. Im Griechischen bedeutet Sina in etwa "Tochter des Zeus". Im Nordischen gibt es Bezug zu den Begriffen "Sieg" bzw. "Jung" sowie im Friesischen zu "Kraft". Aus dem Arabischen bedeutet Sina "faszinierende Schöne" oder "süße Sünde". Zudem gibt es auch Hinweise auf eine englische und russische Herkunft des Namens.

Bekannt wurde Sina in Deutschland durch eine Tatort-Episode von Regisseur Wolfgang Petersen. Im Jahr 1977 spielte Nastassja Kinski in "Reifezeugnis" die Hauptfigur Sina Wolf. Im Jahr darauf stieg die Beliebtheit des Namens quasi von null auf hundert an. Dabei ist es gar nicht so leicht, die Herkunft und Bedeutung des Namens auszumachen.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Sina" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Sina" verbinden.

Traditionell
30%
Modern
Alt
27%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
27%
Attraktiv
Unsportlich
36%
Sportlich
Introvertiert
39%
Extrovertiert
Unsympathisch
24%
Sympathisch
Unbekannt
42%
Bekannt
Ernst
32%
Lustig
Unfreundlich
24%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

8. Februar, 11. März, 17. März, 19. März, 11. Oktober, 26. Oktober, 15. November, 17. November

Herkunft

Deutsch

Sprachen

Deutsch, Italienisch, Russisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Sinchen Sini Sisi Sin Sia Sinny Sinus Ina Sinsin Sinai Schina Sine Si Simba Sinsi Sinscha Sinschi Sindy Sinaida Sinusch Sinsche Sinl Sino Sinschka Sinu Sensei Ani Silasch Sani Sinox Saina Sineli Sienel Sinnel Saino

Sina im Liedtitel oder Songtext

  • Sina (Harmonize)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Annesina 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Sakina Samia Samina Samona Samya Sana Sanna Sanne Semiha Seyma Shaima Shaina Shama Shana Shania Shanna Shauna Shawna Shayma Shayna
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Sina
    (Figur aus dem Film "Moana")
  • Sina
    (Figur aus der Videospielreihe "Animal Crossing")
  • Sina Mainitz
    (Reporterin)
  • Sina Müller
    (Autorin)
  • Sina Peschke
    (Radiomoderatorin)
  • Sina Radtke
    (Schauspielerin)
  • Sina Rosenmüller
    (Figur aus einer "Sina"-Buchreihe)
  • Sina Schielke
    (Leichtathletin)
  • Sina Tkotsch
    (Schauspielerin)
  • Sina Uhland
    (Figur aus der TV-Serie "Unter uns")
  • Sina Valeska Jung
    (Schauspielerin)
  • Sina, Geburtsname Ursula Bellwald
    (Schweizer Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Sina! Heißt Du selber Sina oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2

Kommentare zum Vornamen Sina

Ich hab ganz schön oft namens tag
von Sina
Beitrag melden
Moin,
ich wollte nur beifügen das Ibn Sina (Avicenna) ein Persischer Arzt, Philosoph und vieles mehr vom jahr 1000 bis 1600 sehr berühmt war, und eventuell zur Verbreitung mitgetragen haben könnte. (Toller Typ)
von Akif
Beitrag melden
Finde den Namen nicht schlecht aber auch nicht besonders aussergewöhnlich. Gewöhnlicher Name wie Sara, Lara, Stefanie etc.
von Alexander
Beitrag melden
Namenstag leitet sich von Rosina bzw Rosa ab siehe ökomenisches Heiligenlexikon
von Sina
Beitrag melden
ich bin auch eine sina und finde meinen namen toll...möchte auch keinen anderen haben,er ist kurz und knapp,verständlich und leicht auszusprechen. haben meine eltern fein gemacht....meine schwester heißt jana und die beiden namen passen wie arsch auf eimer. über die jahren entwickelten unsere freunde "min & nan" als kurzform
von sina
Beitrag melden
Ich heiße auch Sina und bin endlich aufgeklärt woher mein Name kommt und was er bedeutet
von Sina
Beitrag melden
Hey,
ich heiße auch Sina und ich liebe meinen Namen. Es gibt so viele Wortspiele mit dem Namen, die mega lustig sind z.B.: Sinalco(Getränk), Apfelsina(Apfelsine), Rosinas(Rosinen), Sinai(die Stadt in Jerusalem oder so), Anis(das Gewürz), Sinus(Abkürzung:sin auf Taschenrechner) :)
Viel Spaß damit ^^
von Sina
Beitrag melden
Heiße selber so und mag den Namen sehr gerne vor allem weil er einige Bedeutungen hat. Fand ihn eine Zeit lang mal blöd aber jetzt gefällt er mir sehr gut. Danke an meine Mama für den tollen Namen.
von Sina
Beitrag melden
Ich heiße auch Sina und meine beste Freundin auch und wir sind beide sehr zufrieden mit dem Namen.
von Sina
Beitrag melden
An alle Sinas da draußen!Ich finde den Namen sehr schön!Er hat tolle Bedeutungen ; )
von Lucie
Beitrag melden
#9724