Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Siro

Namensbild von Siro auf vorname.com
© iStock, didesign021

Wortzusammensetzung

  • seirios = brennend (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Anmutige, die Garziöse, die Schlanke (als weiblicher Vorname)

Mehr zur Namensbedeutung

Siro ist ein männlicher und weiblicher Vorname. Der weibliche Vorname Siro stammt aus dem Finnischen und bedeutet "anmutig, graziös, schlank".

Der männliche Vorname Siro stammt aus dem Italienischen und bezieht sich auf den Heiligen Syrus.

Variation von "Sirius", der Stern im Sternenbild Großer Hund; Name des hellsten Sterns am Himmel (nach der Sonne) in Italien in der Form 'Siro' als Vorname in Gebrauch

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Italienisch, Finnisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Rori / Siri

Siro im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • San Siro
    (italien. Bischof von Pavia)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Siro! Heißt Du selber Siro oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code3
Siro - so ein schöner Name! :D
Felicitas | am 31.08.2020 um 18:58 Uhr
Beitrag melden
Gut
Siro | am 24.08.2017 um 17:03 Uhr
Beitrag melden
Ein wunderschöner Name - von einem besonderen Menschen. Wir würden ihn jederzeit wieder wählen. Er ist und bleibt unser hellster Stern am Himmel.
Siro Andrea | am 21.03.2017 um 22:10 Uhr
Beitrag melden
Meine Kater heißt so und ich finde den Namen total schön,vor allem weil es ihn nicht so oft gibt. :)
Laura | am 04.02.2017 um 07:50 Uhr
Beitrag melden
Der Name Siro gefällt mir schon seit einigef Zeit gut. Hoffe , dass mein Grosskind einmal so heisst. Habe diesen Namen vor langer Zeit bei einer Bekannten ihrem Grosskind gehört und seit dem geht er mir nicht mehr aus dem Kopf.
Theres Müller | am 13.08.2012 um 13:57 Uhr
Beitrag melden
# 9745