Susanne

Namensbild von Susanne auf vorname.com
© iStock, MmeEmil

Was bedeutet der Name Susanne?

Der weibliche Vorname Susanne bedeutet „die Lilie“.

Woher kommt der Name Susanne?

Der Name Susanne geht auf das hebräische Wort „shoshan“ zurück, was übersetzt „die Lilie“ bedeutet.

Wann hat Susanne Namenstag?

Der Namenstag für Susanne ist am 25. Januar, 11. August und am 19. Dezember.

Spitznamen & Kosenamen

Susi / Sanne / Sue / Sanni / Suse / Sunny / Susa / Susu / Susanka / Susl / Sanna / Sannerl / Suska / Suserl / Nanne / Sui / Nanni / Anne / Sumsi

Wortzusammensetzung

  • shoshan = die Lilie (Hebräisch);
    sheshen = die Wasserlilie (Ägyptisch)

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Altes Testament

Ähnliche Vornamen

Formen und Varianten

Susane /

Susanne im Liedtitel oder Songtext

  • When Susannah cries (Espen Lind)
  • Susanne zur Freiheit (Fishmob)
  • Susanne, es ist aus (Heinz Rudolf Kunze)
  • Rock 'n' Roll, I gave you the best years of my life (Kevin Johnson)
  • Susanne (Kostja Ullmann)
  • Suzanne (Leonard Cohen)
  • We are the same, Susanne (The Sisters of Mercy)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Gabriele Susanne "Nena" Kerner
    (Sängerin)
  • Susanne
    (Figur der "TKKG"-Jugendbuchreihe)
  • Susanne Fröhlich
    (Buchautorin)
  • Susanne Goga
    (Schriftstellerin)
  • Susanne Gärtner
    (Schauspielerin)
  • Susanne Holst
    (TV-Moderatorin)
  • Susanne Kellermann
    (Geliebte von Schauspieler Fritz Wepper)
  • Susanne Riesch
    (Skirennläuferin)
  • Susanne Steiger
    (Juwelierin)
  • Susanne Strecker
    (Schriftstellerin)
  • Susanne von Borsody
    (Schauspielerin)
  • Susanne Wittpennig
    (Schweizer Autorin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Susanne! Heißt Du selber Susanne oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code5
Meine Mutter, die leider sehr früh verstarb wollte dass ich Susanne gerufen werde. Ihr Wunsch wurde in meiner Kindheit nicht erfüllt. Später wollte ich nur mit Susanne angesprochen werden. Oft muss ich deshalb Menschen korrigieren. Ich bin mit meinem Namen zufrieden.
Susanne | am 13.08.2022 um 19:11 Uhr
Beitrag melden
Mir gefällt mein Name. Auch in allen Varianten, wie er abgekürzt wird. Ich gehöre zu einem Jahrgang, in dem der Name sehr häufig vertreten war. In der Realschule, 5. Klasse, waren wir 6 Susannen. Wir nach der Farbe unseres jeweiligen Kleidungsstücks aufgerufen, damit wir nicht verwechselten, wer dran war, also z.B. Susanne rot, Susanne grün. *lach*
Susanne | am 11.08.2022 um 07:07 Uhr
Beitrag melden
Als Kind und in der Familie nin ich Susi. Ab meinem 17 Lebensjahr wollte ich nur noch Susanne genannt werden. Ich habe mehrere Susannen in meinem Umkreis. In den 60 Jahren war der Name, zusammen mit Sabine, Andrea, Birgit, inflationär oft vergeben. Ich mag ihn gerne.
Susanne Herzberger | am 12.06.2022 um 12:49 Uhr
Beitrag melden

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022