Facebook Pixel

Thor

Namensbild von Thor auf vorname.com © iStock, Andy445

Wortzusammensetzung

  • thorr = der Donner, der Donnergott, Thor (Altnordisch); thunraz = der Donner (Germanisch); ten = donnern (Indoeuropäisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Donner(Gott)

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

in der nordischen Mythologie ist Thor, ein Sohn Odins, der Gott der Stärke, des Donners und des Krieges; das Wort für Donner lässt sich bis ins Indoeuropäische zurückverfolgen

Namenstage

Der Namenstag für Thor ist am 19. November.

Herkunft

Altnordisch

Sprachen

Altnordisch

Themengebiete

Germanische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Thor im Liedtitel oder Songtext

Varianten: Thorian 
Weibliche Form: Thora

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Thor
    (Figur aus der TV-Serie "Stargate")
  • Thor Heyerdahl
    (norweg. Anthropologe)
  • Thor Hushovd
    (norweg. Radfahrer)
  • Thor Odinson
    (Figur aus dem Film "Thor")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Thor! Heißt Du selber Thor oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
ich finde den namen gut wen ich mal ein kind bekomme dan nenne ich es Thor
Salvador | am 19.02.2018 um 19:11 Uhr
Beitrag melden
ich Liebe dieses namen es gibt ihn nicht an jeder Ecke und die leute schauen ein immer so komisch an aber sie finden ihn alle sehr gut mein Sohn hat bis jetzt keine Probleme damit und der papa ist stolz
janine | am 06.10.2017 um 21:20 Uhr
Beitrag melden
Hey, ich finde den Namen Thor richtig schön. Ich kenne auch einen Thor, er ist wirklich nett und mit ihm kann man gut reden, anders als mit anderen Jungen.
Thor ist auch so ein einfach schöner Name!
Finnja | am 03.10.2017 um 10:22 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Namen schon schön, aber ich glaube dass man als junge mit diesem Namen vielleicht Probleme haben wird. Allerdings, muss es ja nicht so sein, und außerdem, was kann ich da denn schon sagen: Mein name ist Maeril (Sindarin für Gute Rose ( zusammensetzt aus Meril= Rose u. Mae=Gut)) und mein Zweitname Mellethiel ( Tochter der Liebe), weil meine Eltern aus Island kommen, mich aber halt nicht Alt-Isländisch nennen wollten, sondern elbisch (was an alt-isländisch angelehnt ist).
Ein guter Spitzname kann vielleicht ein englischer sein.
LG
Mary
Maeril | am 14.09.2016 um 17:02 Uhr
Beitrag melden
Thor heißt in der altdeutschen Sprache "Dummkopf".
Ansonsten finde ich den Namen echt super, Ich mag die alten mythologien und Götter von alten Völkern.
Nadja | am 30.12.2015 um 15:30 Uhr
Beitrag melden
# 10213