Vera

1930 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • vera = der Glaube, die Zuversicht, die Religion (Russisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Gläubige
  • die Siegbringende
  • die Scheue
  • lateinisch: Die Wahre
  • russisch: der Glaube, Zuversicht, Vertrauen
  • albanisch: der Sommer
  • spanisch: der Frühling ( la primavera)
  • Türkisch: reine, frei von Sünden

Mehr zur Namensbedeutung

Der Name stammt aus dem slawischen Sprachraum und bedeutet „Glaube, Zuversicht, Vertrauen“.

Aus dem Russischen ins Deutsche übernommen

  • Vera ist auch eine Kurzform des Mädchennamen Verena, welcher "die Scheue" bedeutet und vom Namen Veronika, de "die Siegbringende" bedeutet
  • In der ganzen slavischen Sprache heisst Vera "der Glaube".

Namenstage

1. September, 24. Januar, 8. Oktober

Herkunft

Slawisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Skandinavisch, Russisch, Serbisch, Bosnisch, Slawisch, Bulgarisch

Themengebiete

Religion

Spitznamen & Kosenamen

Vera im Liedtitel oder Songtext

Formen und Varianten

Noch keine Informationen hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Vera! Heißt Du selber Vera oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Oh schön soviele „Veras“ habe bisher nur 2 persönlich kennengelernt die auch Vera hießen. Ich liebe den Namen, weil er kurz und selten ist. Allerdings wird man wirklich oft mit Eva angesprochen, das nervt...immer schon. Auf Grund der Kürze hatte ich nie einen „richtigen“ Spitznamen - außer Aloe Vera, Vera am Mittag/Morgen/Abend oder V
Viele Grüße
Vera E. | am 07.02.2018 um 20:57 Uhr
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen,
mein Mann nennt mich Veri eine Freundin Veruschka,Alle anderen Menschen denen ich wichtig bin und die ich mag nennen mich Vera.
Manche Menschen sagen "Fera" (Begründung: Bei Vogel spricht man das "V" auch wir "F"...) Das sind die Dummen, die brauche ich nicht. Als Kind feierten wir meinen Namenstag am 24.01.
Vera | am 27.01.2018 um 06:17 Uhr
Beitrag melden
Meine Freundin heißt Vera und sie hat es sehr schwer mit diesem Namen. Viel nennen sie "Fära". Das ist ein Missbrauch eines so so so schönen Namens. Deshalb würde ich vorschlagen ab jetzt Vera immer Weera zu schreiben damit so was nicht mehr vorkommt.
Sharon | am 04.12.2017 um 10:26 Uhr
Beitrag melden
Meine Schwester heisst Vera.
Ich finde den Namen sehr toll.
Jo-Jo | am 15.08.2017 um 18:00 Uhr
Beitrag melden
Eine gute Freundin von mir heißt Vera und obwohl sie so einen schönen Namen hat nennen wir sie fast immer Veri. Ich finde das die Bedeutung die Siegbringende gut zu ihr passt,weil sie immer genau weiß wie sie ihren Willen durchsetzen kann. ;-)
Blitz | am 28.04.2017 um 16:05 Uhr
Beitrag melden
#10627