Viktoria

Namensbild von Viktoria auf vorname.com © iStock, javi_indy

Was bedeutet der Name Viktoria?

Viktoria bedeutet übersetzt „die Siegerin“ und „die Siegreiche“. Der Name hat eine lateinische Herkunft und ist die weibliche Form von Viktor. Viktoria ist ein sehr alter Name, der vermutlich schon im 2. und 3. Jahrhundert vergeben wurde und lange Zeit ein beliebter Name adliger Frauen und Herrscherinnen war.

Woher kommt der Name Viktoria?

Der Name Viktoria kommt aus dem Lateinischen und bedeutet direkt übersetzt „der Sieg“. Die beliebtesten Interpretationen von Viktoria sind daher „die Siegreiche“ und „die Siegerin“. In der römischen Mythologie trug die Siegesgöttin den Namen Viktoria. Berühmt wurde der Name aber besonders durch Königin Victoria von Großbritannien.

Wann hat Viktoria Namenstag?

Der Namenstag für Viktoria ist am 11. Februar, 12. August, 21. August, 17. November und am 23. Dezember.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Viktoria verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • victor = der Sieger (Lateinisch); victoria = der Sieg (Lateinisch)

Sprachen

Deutsch, Griechisch

Themengebiete

Römische Mythologie

Ähnliche Vornamen

Varianten: Wiktoria  Viktorija 
Männliche Form: Vittorio

Viktoria im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Viktoria Brams
    (Schauspielerin)
  • Viktoria Ingrid Alice Desiree von Schweden
    (Kronprinzessin von Schweden )
  • Viktoria Justice
    (US-Schauspielerin, Sängerin, Model)
  • Viktoria Krause
    (deutsch-ungarische Schauspielerin)
  • Viktoria Rebensburg
    (Skirennläuferin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Viktoria! Heißt Du selber Viktoria oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Oh, PS:

Ich finde nicht so gut, dass im Text "victor" vor "victoria" steht: "victor = der Sieger (Lateinisch); victoria = der Sieg (Lateinisch)". Ohne Sieg kein Sieger, also würde ich sagen, "victoria" gab es vor "victor" - und generell ist das unnötig, "victor" da mit reinzubringen, da kann man einfach einen Verweis auf die männliche Form machen, das reicht. Oder wenn dann andersrum. "Victor" leitet sich also eher von "victoria" ab, die Reihenfolge suggeriert anderes, das wollte ich damit sagen. xD
Vika Vika Viktoria | am 19.08.2019 um 14:22 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Viktoria, die wenigen Hänseleien habe ich nicht ernst genommen - oder sogar lustig gefunden - daher war das kein Ding. Auch immer "mit k" dazu zu sagen finde ich nicht schlimm. Nicht selten wird trotzdem "Victoria" geschrieben.

Was mich früher, vielleicht manchmal auch heute mit Mitte 20 noch stört, ist dieses ---KT--- in der Mitte, da habe ich immer das Gefühl, drüber zu stolpern, wenn ich nervös bin und mich vorstellen muss.
Andererseits find ich das auch cool und mache in letzter Zeit immer "ktktktktkt" wenn Wörter mit der Folge vorkommen. :D

Ich finde den Namen (vom Klang und Schriftbild her) nicht total schön, aber er erfüllt ansonsten viele (für mich) wichtige Kriterien:
- international
- bekannt aber nicht zu häufig
- lang (Spitznamen gut möglich)
- stolz (mir ist kein besseres Wort eingefallen, ich meine einfach, dass es kein lächerlicher Name ist, sondern einer mit Geschichte und so)
- klassisch
- zeitlos
- gute Bedeutung
- keine Verwechslungsgefahr (wie z.B. bei Sophie/Sophia)
- nicht zu niedlich oder mädchenhaft :D
Vika Vika Viktoria | am 19.08.2019 um 14:15 Uhr
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, aber manchmal auch nicht, wurde damit oft gehänselt, kann man sich ja denken, heimlich ordinär, wenn man ein F einsetzt. Aber ich kann jetzt ok damit leben.
Viktoria | am 13.06.2019 um 14:47 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße selbst Viktoria, ich mag mein Name sehr. Von vielen werde ich Vika genannt. Ich hör nicht auf den Kosename Viki das gefällt mir nicht.
LG Viktoria
Viktoria | am 19.05.2019 um 19:17 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße selbst Viktoria, werde aber von den meisten Vicky genannt. Da ein Teil meiner Familie aus den "Ostblock-Ländern" stammt werde ich von ihnen oft Vika gennant. Mir selbst gefällt mein Name sehr gut, denn er strahlt meine Persönlichkeit aus.
LG Vicky
Viktoria | am 26.04.2019 um 19:46 Uhr
Beitrag melden
#10684