Facebook Pixel

40 Namen, die Wunsch bedeuten

Na klar, fast alle Kinder sind Wunschkinder. Aber es gibt einige, auf die ihre Eltern besonders lang gewartet haben. Kinder, deren Geburt gegen alle Wahrscheinlichkeit sprach, Kinder, die erst dank einer Kinderwunschbehandlung auf die Welt kamen.

Namen, die Wunsch bedeuten© iStock, boggy22

Eltern, die auch mit dem Namen des kleinen Wunders ausdrücken wollen, dass dieses Kind ein absolutes Wunschkind ist, haben die Wahl aus einer ganzen Reihe internationaler Namen. Wobei die weiblichen Wunschkindnamen etwas zahlreicher sind.

Die Bedeutung "Wunsch" haben die Mädchennamen Dilek (Türkisch), Hiva (Persisch) und Tamani (Indisch). Jungennamen, die Wunsch bedeuten sind Murat (arabisch) und Miraz (kurdisch).

Einige Namen tragen das lange Sehnen und Hoffen in ihrer Bedeutung. Die Mädchennamen Amani, Emel, Esha, Gaye und Mouna und der türkische Jungenname Marat bedeuten so viel wie Sehnsucht, Wunsch oder Verlangen.

Die Erleichterung und Freude über die Schwangerschaft und die Geburt des Kindes spricht aus dem arabischen Namen Manal. Für seine Eltern ist er der "erfüllte Wunsch". Wenn das kein Grund ist, stolz durchs Leben zu gehen.

Auch der kleinen Omniya wird es später nicht an Selbstbewusstsein mangeln. Ihr Name stammt aus dem Arabischen und bedeutet "das von allen gewünschte Kind". Hach, wie schön!

Die schönsten Namen für Wunschkinder

Name Herkunft Bedeutung
Amani Arabisch Sehnsucht/Wunsch
Arezou Persisch Wunsch, Verlangen, Hoffnung
Arman Afghanisch Ein Wunsch geht in Erfüllung
Arzu Türkisch Wunsch, Verlangen, Begierde, Sehnsucht
Avdotya Russisch Wohlgefallen, Wunsch
Dilek Türkisch der Wunsch
Dunita Altgriechisch Wohlgefallen, Wunsch
Dunja Altgriechisch Wohlgefallen, Wunsch
Dunya Altgriechisch Welt/Wunsch
Emel Türkisch Wunsch/Verlangen
Esha Sanskrit Wunsch, Verlangen
Eudocia Altgriechisch Wohlgefallen, Wunsch
Eudokia Altgriechisch Wohlgefallen, Wunsch
Fidane Albanisch kleiner zerbrechlicher Baum, Setzling mit dem Wunsch, einmal groß und stark zu werden
Gaye Türkisch der Wunsch, das Ziel
Hiva Persisch Wunsch
Juna Keltisch die Erwünschte
Manal Arabisch erfüllter Wunsch
Manisha Indisch Klugheit, Wunsch, Herzenswunsch
Maram Arabisch Wunsch, Begehren, Verlangen
Marat Tatarisch, Türkisch Wunsch, Verlangen
Midori Griechisch Wohlgefallen, Wunsch
Miraz Kurdisch Wunsch
Mouna Arabisch, Sanskrit die Hoffnung, Sehnsucht; der Wunsch; das Schweigen
Mounia Arabisch Wunsch, Verlangen
Muna Arabisch Wunsch/Verlangen, ersehnter Wunsch, Zukunftswunsch
Murad Arabisch Wunsch
Murat Türkisch, Albanisch Wunsch, der Erwünschte
Oaskiya Kurdisch sehnlicher Wunsch
Omniya Arabisch das von allen gewünschte Kind
Tamane Indisch Wunsch, Dattelpalme, Hoffnung
Tamani Indisch Wunsch
Tamanna Persisch Wunsch
Uchenna Igbo Wunsch Gottes
Viyan Kurdisch Wille, Wunsch
Viyana Kurdisch Wille, Wunsch
Yume Japanisch Traum, Wunschtraum, Vision
Zeljana Slawisch Wunschkind, die Erwünschte
Zeljko Slawisch der Erwünschte, das Wunschkind


Sandra Hermes


Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code1
Tamane – Dattelpalme
Auf jeden Fall die beste Wahl
not important now | am 17.07.2018 um 02:36 Uhr
Beitrag melden
Der Name ist franz. und bedeutet soviel wie „ hell, klar, berühmt ” und stammt vom lat. Adjektiv clarus,- a,- um ab
CLaire | am 28.01.2018 um 20:01 Uhr
Beitrag melden
Es fehlt NAHIA. Das ist ein baskischer Mädchenname und bedeutet Wunsch.
Tobias' Mama | am 19.11.2017 um 14:50 Uhr
Beitrag melden
Désirée heißt "die Gewünschte" auf Französisch
Désirée | am 25.09.2017 um 15:39 Uhr
Beitrag melden
gibt es Kristina mit k nur auf eine sprache?
lena | am 11.08.2017 um 09:21 Uhr
Beitrag melden