Mädchennamen mit "F"

Finden Sie hier alle Maedchennamen mit den Anfangsbuchstabe F. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Fr", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Frederike" o.ä.

Mädchennamen mit "F"

Beliebte Vornamen mit "F"
1
Finn
3
Fiona
4
Finja
5
Freya
7
Fenja
9
Frieda
10
Felicia
11
Flora
12
Frida
Name m/w Bedeutung
Faria Hübsch, freundlich, liebevoll
Fariba
Farida Türkische Variante: Feride
Faridah Einmalig, wertvoll
Farideh Variante von Farida bzw. weibliche Form von Farid
Farina In der US-Serie "Die kleinen Strolche" ist Farina ein kleiner Junge; Name kann aber auch für Mädchen verwendet werden
Farine Mehl
Fariza Licht, die Leuchtende
Farnaz Herrliche, prachtvolle Frau, elegante Dame; die Ruhmvolle
Farona Neuschöpfung angelehnt an Namen wir Farina und Verona
Farsaneh Die Weise
Farshideh Hell, leuchtend
Farwah
Farzaneh Glück
Fastrada Fester Rat
Fata Unterschiedliche Herleitungen möglich je nach Land; im arabischen Raum ein Jungenname
Fatbardha Glücklich, Glück habend
Fatemeh Name der Tochter Mohammeds
Faten Die Zauberhafte, die Charmante
Fatiha Weiblicher arabischer Vorname

die Bedeutung ist angelehnt an die erste Sure des Korans
Fatima Sehr beliebter Name in der arabischen Welt bekannt durch Fatima, jüngste Tocher Mohammeds (606-632)
Fatimazahra Fatima war der Name der Tochter Mohammeds
Fatime Sehr beliebter Name in der arabischen Welt bekannt durch Fatima, jüngste Tocher Mohammeds (606-632)
Fatjete Auch in der Schreibweise Fatjeta möglich
Fatjona Unser Glück, unser Schicksal
Fatlinda Glücklich
Fatlume Weiblicher albanischer Vorname
Fatma Sehr beliebter Name in der arabischen Welt bekannt durch Fatima, jüngste Tocher Mohammeds (606-632)
Fatmanur Enthaltsam, Licht
Fatme Variante von Fatima, Fatma
Fatmire Glücklich, Glück habend
Fatou
Fatoumata Sehr beliebter Name in der arabischen Welt bekannt durch Fatima, jüngste Tocher Mohammeds (606-632)
Fatrin Albanischer Mädchenname; Bedeutung unbekannt, vielleicht eine Bildung mit der Silbe "Fat" = das Glück
Fatuma Variante von Fatima, Fatma
Fatushe Die Glückliche + ?
Fauna Fauna ist in der römischen Mythologie eine Göttin des Feldes, der Fruchtbarkeit und des Viehs (ihr eigentlicher Name ist Bona Dea = gute Göttin); mit Fauna wird deshalb die Tierwelt bezeichnet
Fausta Bekannt durch Flavia Maxima Fausta, der Frau Konstantin I. (4. Jh.) Info zur männlichen Form Faustus: ursprünglich ein römischer Beiname 'der Glückbringende'
Faustina Bekannt durch Flavia Maxima Fausta, der Frau Konstantin I. (4. Jh.) Info zur männlichen Form Faustus: ursprünglich ein römischer Beiname 'der Glückbringende'
Faustine Bekannt durch Flavia Maxima Fausta, der Frau Konstantin I. (4. Jh.) Info zur männlichen Form Faustus: ursprünglich ein römischer Beiname 'der Glückbringende'
Faviola Info zur männlichen Form Fabius: ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich abgeleitet vom Wort 'faba' (Bohne)
Fawini Die Hübsche
Fawn Das Rehkitz, die Hellbraune
Fawzia Fawzieh/Fausia war war eine ägyptische Prinzessin, Schwester von König Faruq; sie heiratete den zweiten Schah von Persien
Fay Von altenglisch 'fae' (Fee), was schlussendlich auf lateinisch 'fatum' (Schicksal) zurückgeht. Bekannt durch Morgan le Fay, in der Artus-Sage Hexe und Halbschwester von König Artus. Erst seit Ende des 19. Jh. als Vorname in Gebrauch.
Faya Variante von Faye
Faye Von altenglisch 'fae' (Fee), was auf lateinisch 'fatum' (Schicksal) zurückgeht. Bekannt durch Morgan le Fay, in der Artus-Sage Hexe und Halbschwester von König Artus; erst seit Ende des 19. Jh. als Vorname in Gebrauch.
Fayette Viele Orte und Countys in den USA tragen den Namen Fayette, nach dem franz. General Marquis de La Fayette, der sich im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg und der Französischen Revolution einen Namen gemacht hatte; von ihm wird auch der Vorname Lafayette oder Fayette abgeleitet
Fayola Die Glückliche; Glück geht einher mit Ehre
Fátima Sehr beliebter Name in der arabischen Welt, bekannt durch Fatima, jüngste Tocher Mohammeds (606-632)