Mädchennamen mit "F"

Finden Sie hier alle Maedchennamen mit den Anfangsbuchstabe F. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Fr", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Frederike" o.ä.

Mädchennamen mit "F"

Beliebte Vornamen mit "F"
1
Finn
3
Fiona
4
Freya
5
Finja
7
Fenja
9
Frieda
10
Felicia
11
Flora
12
Frida
Name m/w Bedeutung
Femmechina Weiterbildung des weiblichen Vornamens Femme, der wahrscheinlich auf Fredemar zurückgeht
Femmy Friesische Kurzform von Femke, Euphemia bzw. Namen, die mit 'Fried' beginnen
Fenella Anglizierte Form von Fionnuala; der Name wurde erstmals von Sir Walter Scott in einer Geschichte verwendet
Fenena Name der Tochter des babylonischen Königs in der Oper "Nabucco"; Bedeutung unbekannt, womöglich von Verdi erfunden
Feng Andere Aussprache bei Jungen- bzw. Mädchennamen; unterschiedliche Bedeutungen möglich je nach Schreibweise
Fenia Weiblicher Vorname mit friesischer Herkunft; Variante von Fenja;
Koseform von Namen mit dem Element "Fried-" bzw. "Frede-", wie z.B. Frederike
Fenice Name kommt in der Artus-Sage vor
Fenise Türkischer Mädchenname; Bedeutung unbekannt
Fenja Koseform von Namen mit dem Element 'Fried-' bzw. 'Frede-', wie z.B. Frederike. In der nordischen Mythologie ist Fenja eine Riesin.
Fenna Koseform von Namen mit dem Element 'Fried-' bzw. 'Frede-', wie z.B. Frederike
Fenne Koseform von Namen mit dem Element 'Fried-' bzw. 'Frede-', wie z.B. Frederike
Fenneke Koseform von Namen mit dem Element 'Fried-' bzw. 'Frede-', wie z.B. Frederike
Fentje Friesische Koseform von Namen mit dem Element 'Fried-' bzw. 'Frede-', wie z.B. Frederike
Fenyra Hübsche Göttin, Fuchsgöttin
Feodora Das Gottesgeschenk
Feray Glänzend wie der Mond
Ferbine Name kommt aus dem Westfriesischen
Ferda Paradies
Ferdijana Weibliche Weiterbildung von Ferdi, der Kurzform von Ferdinand
Ferdinanda Info zur männlichen Form Ferdinand: der Name gelangte mit den Westgoten nach Spanien, wurde da sehr beliebt und zum Namen diverser Herrscher später kam der Name mit den Habsburgern auch in den deutschsprachigen Raum
Ferdinande Info zur männlichen Form Ferdinand: der Name gelangte mit den Westgoten nach Spanien, wurde da sehr beliebt und zum Namen diverser Herrscher später kam der Name mit den Habsburgern auch in den deutschsprachigen Raum
Fereschta Engel
Fergie Kurz-/Koseform; in irischen Legenden ist Fearghas ein Krieger-Prinz; bei Mädchen eher durch die Koseform des Nachnamens Ferguson gebräuchlich
Ferida Variante von Feride
Feride Einmalig, wertvoll
Ferihana Kroatischer Mädchenname, der womöglich auf den arabischen Begriff "farid" zurückgeht; zweiter Wortbestandteil unbekannt, evtl. von han/khan = Herrscher
Ferina Herkunft unbekannt, möglicherweise eine Variante von Farina
Fermena Mädchenname von den Philippinen; Bedeutung unbekannt
Fermina Die Starke
Fern Gebrauch des englischen Namens der Pflanze als Vorname
Fernanda Info zur männlichen Form Ferdinand: der Name gelangte mit den Westgoten nach Spanien, wurde da sehr beliebt und zum Namen diverser Herrscher später kam der Name mit den Habsburgern auch in den deutschsprachigen Raum
Fernandine Info zur männlichen Form Ferdinand: der Name gelangte mit den Westgoten nach Spanien, wurde da sehr beliebt und zum Namen diverser Herrscher später kam der Name mit den Habsburgern auch in den deutschsprachigen Raum
Ferra Die Eiserne
Ferun Alter deutscher weiblicher Vorname germanischer Herkunft
Fervin Kurdischer Mädchenname; Bedeutung unbekannt
Ferzana Die Gelehrte
Festina
Fetanete Albanischer Mädchenname; Bedeutung unbekannt
Fethiye Ist auch der Name einer Stadt/eines Bezirks in der Türkei
Fetije Albanischer weiblicher Vorname
Feven Variante von Phoebe in Äthiopien und Eritrea; kommt in der griech. Mythologie und in der Bibel vor
Fey Eingedeutschte Form von Fay
Feyine Die Gute
Feyona Der Name Feyona kommt aus dem Altgermanischen und ist eine weibliche Ableitung vom Namen Feyo (=vom Stamm der freetu).
Feyza Wohlstand, Fruchtbarkeit
Féerie Neuschöpfung, Weiterbildung der Kurzform von Felicitas oder franz. Wort für Märchenspiel; in Deutschland eher ungewöhnlich, da Verwechslung/Verballhornung mit dem Spülmittel Fairy Ultra möglich
Ffion Walisische Bezeichnung für den Fingerhut
Fia Skandinav. Kurzform von Sophie
Fiala Mädchenname, der vom tschechischen Begriff für "Veilchen" abgeleitet wird
Fiamma Flamme