Facebook Pixel

Altes Testament Vornamen mit "S"

Name Bedeutung
Männlicher hebräischer Vorname, Variante von Zacharias

im Alten Testament ist Zacharias/Sacharja einer der 12 kleinen Propheten; im Neuen Testament ist Zacharias der Vater Johannes des Täufers
Engl. Koseform von Sarah; in der Bibel war Sarah als Frau Abrahams die Stammmutter Israels
Safura ist die arab. Form von Zipporah, der Frau von Moses
Im Alten Testament ist Zacharias/Sacharja einer der 12 kleinen Propheten im Neuen Testament ist Zacharias der Vater Johannes des Täufers
In der Bibel war Sarah als Frau Abrahams die Stammmutter Israels
Hebräischer weiblicher Vorname; in der Bibel ist Salome die Mutter der Apostels Johannes und Jakobus d.Ä.

Info zur männlichen Form Salomon: in der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
In der Bibel ist Salome die Mutter der Apostels Johannes und Jakobus d.Ä. Info zur männlichen Form Salomon: in der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
In der Bibel ist Salome die Mutter der Apostels Johannes und Jakobus d.Ä. Info zur männlichen Form Salomon: in der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
In der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
Variante des hebräischen Namens Schelomo

in der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. Jh. vor Christus)
In der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
Englische Kurzform von Samuel oder Samantha
Biblischer männlicher Vorname, in der Bibel ist Samson ein Mann mit außerordentlichen Kräften
Weibliche Form des biblischen Namens Samuel

Info zur männlichen Form Samuel: Bedeutung nicht sicher geklärt, möglicherweise "Name Gottes" oder "Gott hat erhört"; in der Bibel ist Samuel der letzte Richter Israels
Italienische Form von Samuel
Franz. Kurzform von Samuel; Bedeutung nicht sicher geklärt, möglicherweise "Name Gottes" oder "Gott hat erhört"; in der Bibel ist Samuel der letzte Richter Israels
Nordische Kurzform von Susanne

Im Schwedischen leitet sich der Name von "sann" (=wahr, wahrhaftig) ab.
In der Bibel ist Samson ein Mann mit ausserordentlichen Kräften
In der Bibel war Sarah als Frau Abrahams die Stammmutter Israels
In der Bibel war Sarah als Frau Abrahams die Stammmutter Israels
Weiblicher Vorname mit biblischer Herkunft; In der Bibel war Sarah als Frau Abrahams die Stammmutter Israels (sie hieß ursprünglich Sarai und wurde von Gott in Sarah umbenannt). Sarah ist damit einer der ältesten Vornamen.
In in der Bibel ist Sarai der ursprüngliche Name von Sarah, der Frau Abrahams
Variante von Sarai/Saray; in der Bibel ist Sarai der ursprüngliche Name von Sarah, der Frau Abrahams
In in der Bibel ist Sarai der ursprüngliche Name von Sarah, der Frau Abrahams
Der Vorname Saria ist eine Variante von Sarah.
Variante von Sarah
Niederländische Weiterbildung von Sara(h). In der Bibel war Sarah als Frau Abrahams die Stammmutter Israels.
In der Bibel war Sarah als Frau Abrahams die Stammmutter Israels
Variante von Sarina, einer Weiterbildung von Sara(h)
In der Bibel war Sarah als Frau Abrahams die Stammmutter Israels
Im Alten Testament ist Saul der erste Königs von Israel (um 1000 v.Chr.); im Neuen Testament ist Saul der jüdische Name des Apostels Paulus
Im Alten Testament ist Saul der erste Königs von Israel (um 1000 v.Chr.) im Neuen Testament ist Saul der jüdische Name des Apostels Paulus
Latinisierte Form von Saul; im Alten Testament ist Saul der erste Königs von Israel (um 1000 v.Chr.); im Neuen Testament ist Saul der jüdische Name des Apostels Paulus
In der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
In der Bibel ist Schemarja ein Sohn von König Rehabeam und damit ein Enkel Salomos
In der Bibel ist Schemarja ein Sohn von König Rehabeam und damit ein Enkel Salomos
In der Bibel ist Schimea bzw. Simea einer der vielen Söhne von König David
In der Bibel ist Samson ein Mann mit ausserordentlichen Kräften
In der Bibel ist Sebulon der 10. Sohn Jakobs und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels
In der Bibel ist Zipporah die Frau von Moses
Hebräischer männlicher Vorname; in der Bibel ist Sem der älteste Sohn Noahs
Ukrainische Form von Simon
In der Bibel ist Zipporah die Frau von Moses
Eigentlich ein männlicher Vorname, aber auch für Mädchen zugelassen; es gibt verschiedene Männer (Hohepriester, Schriftgelehrte...) im Alten Testament, die diesen Namen tragen (dort in der Schreibweise Seraiah)
Biblischer männlicher Vorname mit hebräischer Herkunft; In der Bibel ist Seth der dritte Sohn von Adam und Eva und der Stammvater der gesamten Menschheit
Shadrach ist einer der babylonischen Namen der drei hebräischen Kinder Hananja, Misael und Asarja aus dem Buch Daniel im Tanach; Bedeutung umstritten
In der Bibel ist Schemarja ein Sohn von König Rehabeam und damit ein Enkel Salomos
Rumänische Form von Sarai/Sarah
In der Bibel ist Sem der älteste Sohn Noahs
In der Bibel ist Schemarja ein Sohn von König Rehabeam und damit ein Enkel Salomos