Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Neues Testament Vornamen

Name m/w Sprache Bedeutung
Angéline Französisch Info zur männlichen Form Angelus: erst seit dem Mittelalter gebräuchlich
Angelique Englisch, Französisch Angelique ist die französische Variante des Mädchennamens Angelika
Angélique Französisch Französische Form von Angelika
Angelito Italienisch, Englisch Koseform von Angelo
Angelo Italienisch, Englisch Italienischer mänlicher Vorname; erst seit dem Mittelalter gebräuchlich
Angelos Altgriechisch Erst seit dem Mittelalter gebräuchlich
Angelus Deutsch, Griechisch Erst seit dem Mittelalter gebräuchlich
Angie Englisch Englischer weiblicher Vorname; Kurzfom von Namen, die mit dem Element "Angel-" beginnen, wie zum Beispiel Angela oder Angelina
Aniello Italienisch Italienischer männlicher Vorname; christlicher Name, der auf das Symbol des Osterlamm anspielt
Anjella Deutsch Variante von Angela; auch in der Schreibweise Anjela möglich
Annunciata Italienisch Italienischer weiblicher Vorname; der Name ist von einem Beinamen der Jungfrau Maria abgeleitet und bezieht sich auf das Fest Mariä Verkündigung (25. März)
Annunziata Italienisch Der Name bezieht sich auf das Fest Mariä Verkündigung (25. März)
Antero Finnisch Finn. Form von Andreas; bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Antti Finnisch Bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Anxhela Albanisch Info zur männlichen Form Angelus: erst seit dem Mittelalter gebräuchlich
Anyana Rumänisch Rumänische Variante von Anna
Assunta Italienisch Italienischer weiblicher Vorname, abgeleitet von einem Beinamen der Jungfrau Maria; der Name bezieht sich auf "Maria Himmelfahrt", die Übernahme/Aufnahme von Maria in den Himmel
Athanasia Griechisch Info zur männlichen Form Athanasius: bekannt durch den hl. Athanasius, Kirchenlehrer und Bischof von Alexandria (4. Jh.)
Athanasios Griechisch Griechischer männlicher Vorname, bekannt durch den hl. Athanasius, Kirchenlehrer und Bischof von Alexandria (4. Jh.)
Athanasius Lateinisch Bekannt durch den hl. Athanasius, Kirchenlehrer und Bischof von Alexandria (4. Jh.)
Baptiste Französisch Französische Form von Baptist; in der Bibel ursprünglich Beiname Johannes des Täufers; meist als Doppelname Johann Baptist verwendet
Barabas Aramäisch Kommt in der Bibel in der Schreibweise Barabbas vor (ein Mörder zur Zeit der Kreuzigung Jesu)
Bart Englisch, Holländisch Kurzform von Bartholomäus; in der Bibel ist Bartholomäus einer der Jünger Jesu
Bartek Polnisch In der Bibel ist Bartholomäus einer der Jünger Jesu
Bartel Griechisch Kurzform von Bartholomäus, in der Bibel ist Bartholomäus einer der Jünger Jesu
Bartholomaios Altgriechisch In der Bibel ist Bartholomäus einer der Jünger Jesu
Bartholomew Englisch In der Bibel ist Bartholomäus einer der Jünger Jesu
Bartholomäa Griechisch Info zur männlichen Form Bartholomäus: in der Bibel ist Bartholomäus einer der Jünger Jesu
Bartholomäus Griechisch Griechische bzw. lateinische Form des aramäischen und hebräischen Namens Bar-Tholmai; in der Bibel ist Bartholomäus einer der Jünger Jesu
Bartimäus Hebräisch Männlicher Vorname mit aramäischer Herkunft; Bartimäus war ein blinder Bettler aus Jericho, den Jesus wegen seines Glaubens geheilt hat.
Bartolmai Aramäisch In der Bibel ist Bartholomäus einer der Jünger Jesu
Bartolo Italienisch In der Bibel ist Bartholomäus einer der Jünger Jesu
Bartolomé Spanisch In der Bibel ist Bartholomäus einer der Jünger Jesu
Bartolomea Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Info zur männlichen Form Bartholomäus: in der Bibel ist Bartholomäus einer der Jünger Jesu
Bartolomeo Italienisch In der Bibel ist Bartholomäus einer der Jünger Jesu
Bartosch Polnisch Schreibvariante von Bartosz/Bartholomäus
Bartosz Ungarisch, Polnisch Ungarische und polnische Form von Bartholomäus; in der Bibel ist Bartholomäus einer der Jünger Jesu
Bendik Skandinavisch Bekannt durch den Heiligen Benediktus von Nursia, einem italienischen Mönch, der den Orden der Benediktiner gründete bisher trugen 16 Päpste den Namen Benedikt bzw. Benedictus
Benedek Ungarisch Bekannt durch den Heiligen Benediktus von Nursia, einem italienischen Mönch, der den Orden der Benediktiner gründete bisher trugen 16 Päpste den Namen Benedikt bzw. Benedictus
Benedetta Italienisch Info zur männlichen Form Benedikt: bekannt durch den Heiligen Benediktus von Nursia, einem italienischen Mönch, der den Orden der Benediktiner gründete bisher trugen 16 Päpste den Namen Benedikt bzw. Benedictus
Benedetto Italienisch Bekannt durch den Heiligen Benediktus von Nursia, einem italienischen Mönch, der den Orden der Benediktiner gründete bisher trugen 16 Päpste den Namen Benedikt bzw. Benedictus
Benedict Englisch Bekannt durch den Heiligen Benediktus von Nursia, einem italienischen Mönch, der den Orden der Benediktiner gründete bisher trugen 16 Päpste den Namen Benedikt bzw. Benedictus
Bénédict Französisch Bekannt durch den Heiligen Benediktus von Nursia, einem italienischen Mönch, der den Orden der Benediktiner gründete bisher trugen 16 Päpste den Namen Benedikt bzw. Benedictus
Benedicta Lateinisch Info zur männlichen Form Benedikt: bekannt durch den Heiligen Benediktus von Nursia, einem italienischen Mönch, der den Orden der Benediktiner gründete bisher trugen 16 Päpste den Namen Benedikt bzw. Benedictus
Benedicte Skandinavisch Info zur männlichen Form Benedikt: bekannt durch den Heiligen Benediktus von Nursia, einem italienischen Mönch, der den Orden der Benediktiner gründete bisher trugen 16 Päpste den Namen Benedikt bzw. Benedictus
Bénédicte Französisch Info zur männlichen Form Benedikt: bekannt durch den Heiligen Benediktus von Nursia, einem italienischen Mönch, der den Orden der Benediktiner gründete bisher trugen 16 Päpste den Namen Benedikt bzw. Benedictus
Benedictus Lateinisch Bekannt durch den Heiligen Benediktus von Nursia, einem italienischen Mönch, der den Orden der Benediktiner gründete bisher trugen 16 Päpste den Namen Benedikt bzw. Benedictus
Benedikt Deutsch, Holländisch Männlicher Vorname mit lateinischer Herkunft; bekannt durch den Heiligen Benediktus von Nursia, einem italienischen Mönch, der den Orden der Benediktiner gründete; bisher trugen 16 Päpste den Namen Benedikt bzw. Benedictus
Benedikta Deutsch Info zur männlichen Form Benedikt: bekannt durch den Heiligen Benediktus von Nursia, einem italienischen Mönch, der den Orden der Benediktiner gründete bisher trugen 16 Päpste den Namen Benedikt bzw. Benedictus
Benedikte Skandinavisch Info zur männlichen Form Benedikt: bekannt durch den Heiligen Benediktus von Nursia, einem italienischen Mönch, der den Orden der Benediktiner gründete bisher trugen 16 Päpste den Namen Benedikt bzw. Benedictus