Facebook Pixel

Dänische Vornamen mit "F"

Name Bedeutung
Wahrscheinlich wie Feike eine holländische, friesische, dänische Form von Namen, die mit "-fried-" beginnen oder enden
Der Fenriswolf ist eine Figur in der nordischen Mythologie, dessen Name evtl. von der Bedeutung fen = Sumpf abgeleitet werden kann
Kurform von Joesphine bzw. Josefine oder von Namen, die auf "-fine" oder "-fina" enden. Im Gälischen auch Bezeichnung für die Familie.
Ursprünglich ein schwedischer Beiname für einen Angehörigen des finnischen Volkes;
oder: anglizierte Form des irischen Namens Fionn; Fionn MacCumhail ist der Held einer bekannten irischen Sage
Männlicher skandinavischer Vorname mit der Bedeutung "aus Flandern stammend", vor allem in Dänemark gebräuchlich

auch in der Schreibweise Fleming üblich
Dänische Form von Friedrich
Kurzform von Frederik (Friedrich)
Gott des Wetters
Skandinav. Kurzform von Frida
Der Weise, der Gelehrte
Ursprünglich ein schwedischer Beiname für einen Angehörigen des finnischen Volkes
Fynn:Ursprünglich ein schwedischer Beiname für einen Angehörigen des finnischen Volkes
Ole: dänische, norwegische Kurzform von Olaf