Facebook Pixel

Jungennamen mit "To"

Name Bedeutung
Tobe Fries. Form von Tobias
Tobi 'Tobias' ist die griechische Form des hebräischen Namens 'Tobijah' in der Bibel ist Tobias der fromme Sohn eines erblindeten Vaters
Tobia Ital. Variante von Tobias; 'Tobias' ist die griechische Form des hebräischen Namens 'Tobijah'; in der Bibel ist Tobias der fromme Sohn eines erblindeten Vaters
Tobiah 'Tobias' ist die griechische Form des hebräischen Namens 'Tobijah' in der Bibel ist Tobias der fromme Sohn eines erblindeten Vaters
Tobias 'Tobias' ist die griechische Form des hebräischen Namens 'Tobijah'; in der Bibel ist Tobias der fromme Sohn eines erblindeten Vaters
Tobie 'Tobias' ist die griechische Form des hebräischen Namens 'Tobijah' in der Bibel ist Tobias der fromme Sohn eines erblindeten Vaters
Tobijah Hebräischer männlicher Vorname, Tobias ist die griechische Form des hebräischen Namens Tobijah; in der Bibel ist Tobias der fromme Sohn eines erblindeten Vaters
Tobin Gebrauch eines Familiennamens als Vornamen, der selbst auf den Vornamen 'Tobias' zurückgeht
Tobirama Name einer Figur aus dem Anime "Naruto"; in Japan als Kindername nicht gebräuchlich
Tobit Variante von Tobias, der griechischen Form von Tobiah
Toby 'Tobias' ist die griechische Form des hebräischen Namens 'Tobijah' in der Bibel ist Tobias der fromme Sohn eines erblindeten Vaters
Todd Ursprünglich ein Familienname mit der Bedeutung 'Fuchs'
Todor Bulgarische und serbische Variante von Theodor
Toerau Toerau ist auf Tahiti der Name eines Nord-Nordost-Windes während der Regenzeit;

"Tanga Tika/Toerau" ist auch der Titel eines Songs von The Kingston Trio
Tofan Taifun, Sintflut, Überschwemmung
Tohon Puma
Toivo Hoffnung
Toke Der Vorname Toke ist abgeleitet von Torkjeld (= Hüter des Tores)
Toldi Nachname der ungarischen Sagengestalt Miklos Toldi als Vorname
Tolga Eisenhelm
Tolgahan Starker König/Führer/Herrscher
Tolunay Vollmond
Tom Im Mittelalter weit verbreitet durch die Verehrung des hl. Apostels Thomas.
Toma Toma ist die rumänische Form von Thomas
Toman Mann des Volkes
Tomas Im Mittelalter weit verbreitet durch die Verehrung des hl. Apostels Thomas
Tomaso Im Mittelalter weit verbreitet durch die Verehrung des hl. Apostels Thomas
Tomasz Im Mittelalter weit verbreitet durch die Verehrung des hl. Apostels Thomas
Tomek Polnische, slawische Koseform von Tomasz/Thomas
Tomeo Italien. Kurzform von Bartholomeo
Tomer Palme
Tomislav Bekannt durch Tomislav, dem ersten König Kroatiens (10. Jh.)
Tomke Friesischer unisex-Vorname, meistens als weiblicher Vorname gebraucht.

Als weiblicher Vorname kann Tomke eine Koseform des ostfriesischen Namens Tomma sein. Der männliche Name Tomke ist die friesische Koseform für Thomas oder die Kurzform für Namen, die mit dem Element "Dank-" beginnen.
Tommaso Im Mittelalter weit verbreitet durch die Verehrung des hl. Apostels Thomas
Tommen Der Vorname Tommen könnte eine norwegische oder schwedische Variante von Thomas sein.
Tommes Erfundene Variante von Thomas
Tommy Koseform von Thomas; im Mittelalter weit verbreitet durch die Verehrung des hl. Apostels Thomas
Tomohiko Unterschiedliche Bedeutungen je nach Kanji-Zeichen möglich
Tomoki Unterschiedliche Bedeutungen möglich je nach Kanji-Zeichen
Tomor In der ursprünglichen albanischen Mythologie ist Tomor der Vater aller Götter und Menschen Tomor ist auch der Name eines Berges im heutigen Albanien
Tomorr In der ursprünglichen albanischen Mythologie ist Tomor der Vater aller Götter und Menschen Tomor ist auch der Name eines Berges im heutigen Albanien
Tomos Walisische Form von Thomas
Tomoya Unterschiedliche Bedeutungen möglich je nach Kanji-Zeichen
Tomte Heinzelmännchen, Kobold, Wichtel, Weihnachtsmann
Tonatiuh In der aztekischen Mythologie ist Tonatiuh der Gott der Sonne. Die Azteken glaubten, dass sich die Sonne bei ihrem nächtlichen Weg durch die Unterwelt auszehre und Tonatiuh daher Menschenblut verlange, um seine Kräfte wieder aufzutanken. Bekäme sie kein Menschenblut, würde die Sonne sich weigern, wieder aufzugehen. Entsprechend angstvoll beobachten die Azteken den Lauf der Sonne und brachen in Verwirrung aus, wenn eine Sonnenfinsternis den Tag verdunkelte. Daher gehört Tonatiuh zu den aztekischen Göttern, für den die Grausamkeit des Opferkults besonders tätig war. Die Opfer wurden von vier Priestern festgehalten, während ein fünfter seinen Brustkorb mit einem Obsidianmesser aufschnitt und der Sonne das herausgerissene Herz entgegenhielt.
Tonda Tschechischer männlicher Vorname, Kurzform von Anton bzw. Antonius
Tone Norwegischer weiblicher Vorname

Als Kurzform für Anton ist Tone zudem ein slowenischer männlicher Vorname.
Toni Kurzform von Anton/Antonius/Anthony bzw. Antonia; ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft; verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)
Tonino Koseform von Antonio; ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft
Tonio Kurzform von Antonio

ursprünglich ein römischer Familienname wahrscheinlich etruskischer Herkunft; verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)