Mädchennamen mit "Al"

Name Bedeutung
Alcina Mit starkem Willen (?)
Alcira Wahrscheinlich die spanische bzw. kolumbianische Variante von Alice oder anderen Namen, die auf Adelheid zurückgehen
Alda Kurzform von Namen, die mit dem Element "Adel-" bzw. "adal-" beginnen
Aldana Spanischer weiblicher Vorname, gebräuchlich in Südarmerika, und hier insbesondere in Argentinien und Uruguay
Aldina Info zur männlichen Form Aldo: verselbständigte italienische Kurzform von Namen beginnend mit 'Aldo-', wie z.B. 'Aldobrando', was als Namenselement von 'adal' stammt
Aldine Info zur männlichen Form Aldo: verselbständigte italienische Kurzform von Namen beginnend mit 'Aldo-', wie z.B. 'Aldobrando', was als Namenselement von 'adal' stammt
Aldona Info zur männlichen Form Aldo: verselbständigte italienische Kurzform von Namen beginnend mit 'Aldo-', wie z.B. 'Aldobrando', was als Namenselement von 'adal' stammt
Aldoniza Kämpferin
Aldora
Alea Weiblicher Vorname, Variante des griechischen Namens Eulalia
Aleah Mit dem hebräischen Wort 'aliyah' wird die Rückkehr der Juden nach Israel bezeichnet
Alecia Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter überaus beliebt
Alecto Alecto/Alekto ist in der griechischen Mythologie einer der Erinnyen, der Rachegöttinnen
Aleen Keltische Form von Helena
Alegra Alegra ist eine Variante von Allegra, seit dem Spätmittelalter ein in Italien vergebener Wunschname, der ausdrückt, dass das Kind fröhlich aufwachsen möge.
Alegria Spanischer bzw. portugiesischer weiblicher Vorname, Variante von Allegra
Aleida Variante von Adelheid
Aleika Die Friedliche, die Ruhige
Alejandra Info zur männlichen Form Alexander: bekannt durch Alexander den Grossen, König von Mazedonien (356-323 v.Chr.) bisher trugen acht Päpste den Namen Alexander
Alejna Wahrscheinlich eine Variante von Alaina, der männlichen Form von Alan; oder Variante des türkischen Namens Aleyna
Alek Kurzform von Aleksandra bzw. Aleksander
Aleka Niederdt. Koseform von Namen, die mit "Adel-" beginnen
Aleke Niederdt. Form von Namen, die mit "Adel-" beginnen, wie z. B. Adelheid, Adelgund
Aleksandra Russische Variante von Alexandra

Info zur männlichen Form Alexander: bekannt durch Alexander den Großen, König von Makedonien (356-323 v. Chr.); bisher trugen 8 Päpste den Namen Alexander
Aleksis Eingedeutschte Form von Alexis
Aleli Name einer Pflanze/Blume
Alemee äthiopischer Mädchenname; möglicherweise besteht eine Beziehung zu dem Begriff "die Welt"
Alena russische bzw. slawische Kurzform von Helena oder Madgalena
Alene Beiname von Maria Magdalena, in der Bibel einer der treuesten Jüngerinnen Jesu zur Zeit Jesu war Magdala eine Stadt am See Genezareth, deren Name wiederum auf ein hebräisch/aramäisches Wort für 'Turm' zurückgeht
Alenia Variante von Alena, der russ./slawischen Kurzform von Helena oder tschech. Kurzform von Magdalena
Alenja Der Vorname Alenja ist eine Ableitung von Lenja und damit eine Variante des weiblichen Vornamens Helena.
In der griechischen Mythologie ist Helena die Tochter von Zeus und Leda; ihre Entführung war der Grund für den Trojanischen Krieg; der Name 'Helios' des griechischen Sonnengotts hat dieselben Wurzeln.
Alenka Russische Kurzform von Helena oder Madgalena

in der griechischen Mythology ist Helena die Tochter von Zeus und Leda; ihre Entführung war der Grund für den Trojanischen Krieg der Name 'Helios' des griechischen Sonnengotts hat dieselben Wurzeln
Alera Adler
Aleria
Alesha Engl. Variante von Adelheid
Aleshanee Indianischer Name vom Stamm der Coos
Alesia Nebenform von Alessia; weibliche Form von Alessio, der italienischen Form von Alexis;
Alesia ist außerdem eine Stadt in Frankreich (Schauplatz der letzten Schlacht zwischen Cäsar und Vercingetorix, 52 v. Chr.)
Alesja Vielleicht eine ursprünglich russische Form von 'Alexia' oder 'Alexandra'
Alessa Info zur männlichen Form Alexander: bekannt durch Alexander den Großen, König von Mazedonien (356-323 v.Chr.); bisher trugen 8 Päpste den Namen Alexander
Alessandra Ital. Form von Alexandra;
Info zur männlichen Form Alexander: bekannt durch Alexander den Großen, König von Makedonien (356-323 v. Chr.)
Alessia Weibliche Form von Alessio, der italienischen Form von Alexis;
Info zur männlichen Form Alexander: bekannt durch Alexander den Großen, König von Mazedonien (356-323 v. Chr.); bisher trugen acht Päpste den Namen Alexander
Alessija Russischer weiblicher Vorname, russische Form von Alexa, einer Kurzform von Alexandra
Alesya Vielleicht eine ursprünglich russische Form von 'Alexia' oder 'Alexandra'
Aleta Spanischer weiblicher Vorname, Variante von Alita
Alethea Name der griech. Göttin der Wahrheit
Aletta Franz. und friesische Variante von Adelheid; alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter überaus beliebt
Alette Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter überaus beliebt
Alev Feurige Schönheit, Flamme
Alevtina
Alewtina Russischer weiblicher Vorname

Der Name stammt von einer Heiligen.