Mädchennamen mit "Kr"

Name Bedeutung
Kralica Königin
Krasiana Die Schöne, die Geschmückte
Krenare Albanischer weiblicher Vorname
Kreshnike Albanische Weiterbildung des Namens der griech. Siegesgöttin Nike
Kreszentia Deutsche Variante von Crescentia, einem weiblichen Vornamen mit lateinischer Herkunft, abgeleitet von einem römischen Beinamen Crescentius
Kreszenz Deutsche Variante von Crescentia, abgeleitet von einem römischen Beinamen Crescentius; bekannt durch die hl. Crescentia, der Amme des hl. Vitus (3./4. Jh.)
Kriemhild Althochochdeutscher weiblicher Vorname; bekannt durch die Frau Siegfrieds in der Nibelungen-Sage

Die männliche Form von Kriemhild ist Hildegrim.
Kriemhilde Althochochdeutscher weiblicher Vorname; Variante von Kriemhild, allgemein bekannt die Frau Siegfrieds in der Nibelungen-Sage

Die männliche Form von Krimhilde ist Hildegrim.
Krimhild Althochochdeutscher weiblicher Vorname; Variante von Kriemhild, allgemein bekannt durch die Frau Siegfrieds in der Nibelungen-Sage

Die männliche Form von Krimhilde ist Hildegrim.
Krimhilde Althochochdeutscher weiblicher Vorname; Variante von Kriemhild, allgemein bekannt durch die Frau Siegfrieds in der Nibelungen-Sage

Die männliche Form von Krimhilde ist Hildegrim.
Krinke Nordfriesischer Name; Bedeutung unbekannt; Endung "-ke" deutet ähnlich wie bei Wibke auf die Kose-/Kurzform eines Namens hin
Kris Englische Kurzform von Christopher bzw. Christian und Christiane oder Christine
Krista Variante bzw. Kurzform von Christiane
Kristal Gebrauch des englischen Wortes für Kristall bzw. klares, geschliffenes Glas als Vorname das Wort lässt sich bis in indoeuropäische Zeiten zurückverfolgen
Kristan Nordischer unisex-Vornamen, Form von Christian bzw. Christiane
Kristanna Nordische Form von Christiane
Kristen Info zur männlichen Form Christian: seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich, mittlerweile einer der beliebtesten Vornamen
Kristi Kurz-/Koseform von Christian bzw. Christiane
Kristian Variante von Christian bzw. Christiane
Kristiane Variante von Christiane
Kristie Info zur männlichen Form Christian: seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich, mittlerweile einer der beliebtesten Vornamen
Kristiina Finnische Variante von Christina; Info zur männlichen Form Christian: seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich
Kristin Info zur männlichen Form Christian: seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich, mittlerweile einer der beliebtesten Vornamen.
Kristina Kann eine Variante von Christine sein

In Schweden ist Kristina allerdings nicht nur eine Variante von Christina, sondern bedeutet auch "Kind des Meeres" bze. "Meereskind".
Kristine Info zur männlichen Form Christian: seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich, mittlerweile einer der beliebtesten Vornamen
Kristy Info zur männlichen Form Christian: seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich, mittlerweile einer der beliebtesten Vornamen
Kristyn Info zur männlichen Form Christian: seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich, mittlerweile einer der beliebtesten Vornamen
Krisztina Info zur männlichen Form Christian: seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich, mittlerweile einer der beliebtesten Vornamen
Krunoslava Die gekrönte Ruhmreiche
Krupa Die Glückselige, Glückbringende oder die Bevorzugte
Krysia Polnischer weiblicher Vorname, Kurz- bzw. Koseform von Krystyna, der polnischen Variante von Christina
Krysta Info zur männlichen Form Christian: seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich, mittlerweile einer der beliebtesten Vornamen
Krystal Gebrauch des englischen Wortes für Kristall bzw. klares, geschliffenes Glas als Vorname das Wort lässt sich bis in indoeuropäische Zeiten zurückverfolgen
Krystalia Kristall
Krystle Gebrauch des englischen Wortes für Kristall bzw. klares, geschliffenes Glas als Vorname; das Wort lässt sich bis in indoeuropäische Zeiten zurückverfolgen
Krystyna Polnische Form von Christina