Facebook Pixel

Aimé

Namensbild von Aimé auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

  • amatus = geliebt (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Geliebter
  • der Beliebte

Mehr zur Namensbedeutung

französischer männlicher Vorname, männliche Form von Aimée

Namenstage

Herkunft

Französisch

Sprachen

Französisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Aimé im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Aimé Bonpland
    (franz. Naturforscher)
  • Aimé Césaire
    (karib.-franz. Schriftsteller, Politiker)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Aimé! Heißt Du selber Aimé oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Eigentlich ist Aimé kein schlechter Name. Vom Klang her und wie er sich schreibt. Richtig tragisch wirds wenn Eltern meinen sie müssten irgendeinen ganz besonderen französich klingenden Namen für ihr Kind finden, wenn sie selbst offensichtlich keinen Brocken Französisch können. Nun heisst das Kind sowas wie Aimé Müller und ist ein Mädchen. Jedoch frage ich mich auch, welcher Standesbeamte da eigentlich am Werk war ...
noname | am 25.11.2012 um 14:26 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Namen auch wunderschön! Gehört zu meinen Favoriten, weil er schön und ungewöhnlich klingt und eine tolle Bedeutung hat :)
ich | am 24.03.2012 um 17:31 Uhr
Beitrag melden
ich finde den namen wunderschön!!!!
er wird eme ausgesprochen
jo | am 08.10.2010 um 14:10 Uhr
Beitrag melden
# 12853