Facebook Pixel

Antonin

Namensbild von Antonin auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • lat.: aus dem Geschlecht der Antonier stammend
  • der Wertvolle, der Unschätzbare

Mehr zur Namensbedeutung

ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)

Namenstage

Der Namenstag für Antonin ist am 17. Januar und am 13. Juni.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Tschechisch

Themengebiete

Römischer Familienname

Spitznamen & Kosenamen

Antonin im Liedtitel oder Songtext

Weibliche Form: Antonia

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Antonín Brož
    (tschech. Rennrodler)
  • Antonin Dolohow
    (Eine Harry Potter Figur)
  • Antonin Dvorak
    (Komponist)
  • Antonín Hájek
    (tschech. Skispringer)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Antonin! Heißt Du selber Antonin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Habe gerade jmd kennengelernt der so heißt. Finde der Name hat was. Klingt pfiffig..jugendlich ** ) !
Claudia | am 28.06.2016 um 13:36 Uhr
Beitrag melden
Der name antonin ist sehr aussergewöhnlich...
lara | am 28.03.2014 um 13:34 Uhr
Beitrag melden
die Name Antonin ist 100% tschechische Name und bedeutet Schutzpatron der Kinder
Antonin | am 25.04.2012 um 21:07 Uhr
Beitrag melden
Schöner Name.
Nuna | am 19.10.2010 um 11:44 Uhr
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen schön! Und ich WEISS, dass er tschechisch ist und nicht russisch. Und darauf bin ich sehr stolz.
Antonin | am 17.05.2010 um 17:34 Uhr
Beitrag melden
# 854