Facebook Pixel

Berta

Namensbild von Berta auf vorname.com © iStock, Kosamtu

Wortzusammensetzung

  • beraht = strahlend, glänzend (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Strahlende, Glänzende

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Bert: verselbständigte Kurzform von Namen mit dem Element 'bert', z.B. Berthold, Bertram oder Albert

Namenstage

Der Namenstag für Berta ist am 6. August, 28. November und am 4. Juli.

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Berta im Liedtitel oder Songtext

Varianten: Bertha 
Männliche Form: Bert

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Berta Drews
    (Schauspielerin, Mutter von Götz George)
Eltern Fotowelt
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Berta! Heißt Du selber Berta oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Meine Mutter hieß auch so, war früher so üblich, besonders am
Land
Berta | am 08.11.2017 um 15:15 Uhr
Beitrag melden
Natürlich wird man mit so einem Namen als Kind gehänselt und deshalb habe ich mich immer mit meinem
zweiten Namen vorgestellt. Jetzt bin ich 22 und arbeite im Einzelhandel, wo alle mein Namensschild lesen und mir Komplimente machen. Bis jetzt habe ich nur eine Frau mit meinem Namen getroffen. Und wenn man Berta hört fragt man nie wer gemeint ist. Mein Kind würde ich dennoch nicht so nennen. Auch wenn das Leben nicht nur aus Schulzeit besteht so war das doch keine angenehme Zeit...
Berta | am 03.02.2016 um 22:56 Uhr
Beitrag melden
Ich werde von meinen Freunden immer börda oder bördi genannt, ein Vorschlag für Spitznamen
Berta | am 11.09.2015 um 12:52 Uhr
Beitrag melden
Meine älteste Tochter heißt Berta. Und wir sind sehr zufrieden und bekommen nur positives feedback.
Lg julietta r.
Julietta R. | am 19.04.2015 um 18:25 Uhr
Beitrag melden
In einer Therapie wurde mir bewusst, das ich auch einen zweiten Namen habe, den ich immer abgelehnt habe. Meine Patentante heißt Berta und ich mag sie nicht so sehr. Sie ist laut und derb. Aber sie ist auch sehr stark, lebensfroh, fleißig und überaus selbstbewusst und ist Königin in ihrer Welt. Diese zweite Komponente habe ich nie wahrgenommen. Nun veröffentliche ich mein zweites Buch und ich werde meine beiden Vornamen angeben. Dieser Name symbolisiert einen wesentlichen Anteil meines Wesens und beide Namen sind alt und sehr selten.
Ingeborg Berta | am 08.02.2015 um 11:46 Uhr
Beitrag melden
#1450