Carl

681 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • karal = der Mann, der Ehemann (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • freier Mann, Ehemann

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher Name; früh in Deutschland bekannt, z.B. durch Karl den Grossen (8./9.. Jh.), wurde aber erst im 19. Jh. in Deutschland beliebt

    Namenstage

    4. November

    Herkunft

    Althochdeutsch

    Sprachen

    Deutsch, Englisch

    Themengebiete

    Wortzusammensetzungen

    Spitznamen & Kosenamen

    Carl im Liedtitel oder Songtext

    Bislang wurde noch kein Songtext für Carl hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?

    Formen und Varianten

    Weibliche Form: Karola

    Ähnliche Vornamen

    Eltern Abo Banner
    Bekannte Persönlichkeiten
    Kommentar schreiben
    Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Carl! Heißt Du selber Carl oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
    Sicherheitscode:
    Code5
    Carl mit C geschrieben bezieht sich auch auf Carl Borromäus dem italienischen Heiligen
    Moesch | am 12.12.2017 um 10:13 Uhr
    Beitrag melden
    @Janina ich finde den Namen auch erst seit The Walking Dead gut
    TWD SUCHTII | am 26.05.2017 um 21:00 Uhr
    Beitrag melden
    wenn dann mit c
    carl | am 16.05.2017 um 10:34 Uhr
    Beitrag melden
    Wenn schon, dann mit K!
    Markus | am 17.02.2017 um 14:04 Uhr
    Beitrag melden
    Hallo
    Ich heisse auch Carl, bin jetzt 19 Jahre alt und sehr zufrieden mit meinem Namen. Ich wohne momentan in der Schweiz und ich kenne niemanden der den gleichen Namen hat. Das kann ein Vorteil sein, weil die Leute sich den Namen besser merken können.
    Carl schmidt | am 09.11.2016 um 17:25 Uhr
    Beitrag melden
    #1866