Facebook Pixel

Cyril

Namensbild von Cyril auf vorname.com © iStock, ideabug

Was bedeutet der Name Cyril?

Cyril ist ein männlicher Vorname und bedeutet der rechte Herr.

Weiterlesen

Woher kommt der Name Cyril?

Der Name Cyril hat eine altgriechische Herkunft und leitet sich aus dem Wort Kyrillos ab.

Wann hat Cyril Namenstag?

Der Namenstag für Cyril ist am 14. Februar.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Cyril verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • kyrios = der Herr (Altgriechisch)

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Neues Testament

Ähnliche Vornamen

Varianten: Cyrel 
Weibliche Form: Cyrielle

Cyril im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Cyril
    (Figur aus dem Roman "Bonjour Tristesse")
  • Cyril Descours
    (franz. Schauspieler)
  • Cyril Despres
    (franz. Endurorennfahrer)
  • Cyril Féraud
    (franz. TV-Moderator)
  • Cyril Helnwein
    (Fotograf, Künstler)
  • Cyril Kamar
    (Sänger)
  • Cyril Spinx
    (Figur aus der "Meeres"-Romantrilogie)
  • Cyril Vega
    (Figur aus der "Maxton Hall"-Buchreihe)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Cyril! Heißt Du selber Cyril oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Ich kenne den Namen Cyril so ausgesprochen 'Sirill'. Betonung eher auf der ersten Silbe, dem 'Ci'. Aber allgmein ziemlich flott in einem Fluß gesprochen. Quasi wie die Handystimme vom iPhone (Siri) + ein flottes 'l'.
Ilona | am 28.02.2017 um 07:50 Uhr
Beitrag melden
Und ich habe die Namensvariante mit einem Doppel-L. Auch ich werde oft gefragt, wie mein Name gesprochen wird. Mich nannte man bisher immer "Sirill" oder "Sürill", wobei letzteres weniger gefallen hat... mit der Betonung auf dem "ILL" am Ende. An und für sich aber eher ein seltener Name, grade in Deutschland.
Cyrill | am 27.09.2013 um 15:43 Uhr
Beitrag melden
Mein kleiner Bruder heisst Cyril und ich finde es lustig wie manche seinen Namen so schreiben: Siryl, Ciril und Syril hahaha xD Oh und nichts gegen euch.
Joel | am 15.09.2012 um 12:12 Uhr
Beitrag melden
wie wird der name jetz eigentlch ausgesprochen? cyril mit k oder mit c? oder so wie dieser eine sturm kyrill? mit der betonung auf der 1. oder auf der letzten silbe, also CYril oder cyrIL??
FRAGE!!! | am 29.03.2012 um 14:05 Uhr
Beitrag melden
Wir lieben diesen Namen, da unser Sohn Cyril heißt. Wir sprechen C wie Cäsar aus, aber es gibt andere Varianten der Aussprache dieses Namen. C wie K oder S. Y wie AJ.
Cyril | am 26.02.2012 um 21:02 Uhr
Beitrag melden
#2408