Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Christoph

Namensbild von Christoph auf vorname.com
© iStock, ideabug

Was bedeutet der Name Christoph ?

Der männliche Vorname Christoph bedeutet übersetzt „der Christusträger “.

Woher kommt der Name Christoph ?

Der Name Christoph hat eine altgriechische Herkunft und bezieht sich auf die Wörter „christos“, was „der Geweihte“ bedeutet und auf „phrein“, was „tragen“ bedeutet. Bekannt geworden ist der Name durch den heiligen Christophorus, der das Jesuskind über den Fluss trug. Übersetzt wird der Name meistens mit „der Christusträger“.

Wann hat Christoph Namenstag?

Der Namenstag für Christoph ist am 5. März, 31. Oktober und am 24. Juli.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Christoph verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Chris / Chrissi / Chrisi / Stoffl / Toffi / Gigo / Chros / Chrigi / Toffi / Chrigu / Chrischi / Stoffi / Stoffel / Kiko / Titof / Chrischa / Chrischan / Chrische

Wortzusammensetzung

  • christos = der Geweihte, der Gesalbte (Altgriechisch);
    pherein = tragen, bringen (Altgriechisch)

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Neues Testament

Ähnliche Vornamen

Christoph im Liedtitel oder Songtext

  • Der Li-La-laune Bär (Die Doofen)
  • Knöcheltief (Trettmann feat. Gzuz)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Christoph Probst
    (Wiederstansdskämpfer)
  • Christoph Bertschy
    (Schweizer Eishockeyspieler)
  • Christoph Blocher
    (Schweizer Politiker)
  • Christoph Daum
    (Fußballtrainer)
  • Christoph Deumling
    (Moderator)
  • Christoph Eschenbach
    (Pianist, Dirigent)
  • Christoph Faas
    (Geograph)
  • Christoph Grissemann
    (österr. Kabarettist)
  • Christoph Harting
    (Diskuswerfer ( Olympiasieger ))
  • Christoph Kolumbus
    (italien. Entdecker)
  • Christoph Kornschober
    (Schauspieler)
  • Christoph Kozik
    (Schauspieler)
  • Christoph Kramer
    (Fußballspieler)
  • Christoph Maria Herbst
    (Schauspieler)
  • Christoph Martin Wieland
    (Dichter)
  • Christoph Menz
    (Fußballspieler)
  • Christoph Metzelder
    (Fußballspieler)
  • Christoph Metzelder
    (Fußballspieler)
  • Christoph Mörgeli
    (Schweizer Politiker)
  • Christoph Schneider
    (Schlagzeuger)
  • Christoph Sonntag
    (Kabarettist)
  • Christoph Stephan
    (Biathlet)
  • Christoph Sumann
    (österr. Biathlet, ehem. Skilangläufer)
  • Christoph von Württemberg
    (Herzog)
  • Christoph Waltz
    (österr. Schauspieler)
  • Christoph Wiegand alias "Weekend"
    (Rapper)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Christoph! Heißt Du selber Christoph oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code2
Der vorherige Kommentar wurde von einem Freund geschrieben, aber ich muss sagen, es stimmt! Es ist ein schöner Name, der gut klingt und auch seriös klingen kann. Nur weiter zu empfehlen.
der echte Christopf van Martin | am 15.01.2020 um 17:20 Uhr
Beitrag melden
Finde den Namen ganz gut , ich wurde noch nie wegen meinem Namen gemobbt oder gehänselt , dieser Name gibt es in vielen Sprachen ,darum wird er auch in allen Ländern akzeptiert , ich kann meinen Namen nur weiter empfehlen
Christopf van Martin | am 15.01.2020 um 12:10 Uhr
Beitrag melden
Mein Bruder heisst Christoph. Als Kind sagte ich immer Chries-Doof zu ihm oder Chris-Topf. Auch Hpotsirhc- Christoph rückwärts gelesen- war ein Spitzname. Da oft griesgrämig war heisst er bis heute aber meist Griesdoff
Määäriiiii | am 29.11.2019 um 08:52 Uhr
Beitrag melden
Heute ist der 24. Juli 2019, und weil heute der 24. Juli ist, deswegen habe ich HEUTE NAMENSTAG. Viele herzliche Grüße von Christoph aus Recklinghausen. Meine Mutter wollte zuerst, daß ich Matthias heiße. Aber mein Vater war damit NICHT einverstanden, und dann haben sich meine Eltern auf den Vornamen CHRISTOPH geeinigt, und auf diesen Vornamen bin ich ja dann auch getauft worden.
Christoph Hölker | am 24.07.2019 um 20:35 Uhr
Beitrag melden
Mir gefällt der Name Christoph vorallem weil mein Schatz so heißt.

@Julia
Ich find die Namen die du aufgezählt hast gehören alle in dir Katgeorie "80er Namen" über den Begriff altmodisch kann man streiten aber ganz "frisch" fühlen sich die Namen auch nicht mehr an und vorallem nicht zeitlos. Für ein Baby kann ich mir die Namen alle nur noch schwer vorstellen.
Tina | am 02.04.2019 um 19:49 Uhr
Beitrag melden
#2116