Eduard

Namensbild von Eduard auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Was bedeutet der Name Eduard?

Der Name Eduard bedeutet übersetzt „der Hüter seines Besitzes“. Eduard ist die deutsche Form des englischen Vornamens Edward und hat daher eine altenglische Herkunft. Seit dem 18. Jahrhundert ist der Name Eduard in Deutschland bekannt, gehört momentan allerdings eher zu den seltenen Namen.

Woher kommt der Name Eduard?

Der Name Eduard kommt aus dem Altenglischen und ist die deutsche Version von Edward. Eduard setzt sich aus den Wörtern „ead“ und „weard“ zusammen, welche übersetzt „der Besitz“ und „der Hüter“ bedeuten. Die beliebteste Interpretation von Eduard ist daher „der Hüter seines Besitzes“.

Wann hat Eduard Namenstag?

Der Namenstag für Eduard ist am 5. Januar, 14. März, 18. März und am 13. Oktober.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Eduard verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • ead = der Besitz, das Vermögen (Altenglisch) weard = der Hüter, der Beschützer, der Wächter (Altenglisch)

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Ähnliche Vornamen

Weibliche Form: Eduarda

Eduard im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Eduard der Bekenner
    (engl. König)
  • Eduard Mörike
    (Lyriker)
  • Eduard Schewardnadse
    (sowjet. Politiker )
  • Eduard Spranger
    (Philosoph)
  • Eduard Unmöglich Laser
    (Kunstfigur von Etienne Gardé)
  • Eduard von Winterstein
    (Schauspieler)
  • Eduard Zimmermann
    (Fernsehmoderator)
  • Karl-Eduard von Schnitzler
    (Journalist, Chefkommentator, Moderator)
mehr lesen
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Eduard! Heißt Du selber Eduard oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Ich finde diesen namen sehr schön! Ich möchte meinen zukünftigen sohn so nennen (wenn auch nur mit zweitnamen). Eduard oder Luciel aber am liebsten hätte ich auch zwei jungs :D dieser name bleibt aber nummer 1
Lara-Laku | am 11.05.2018 um 22:15 Uhr
Beitrag melden
Finde diesen Name sehr schön!!
Olesya | am 21.06.2017 um 14:46 Uhr
Beitrag melden
Bin ebenfalls ein Eduard.Bin momentan 14 mag meinen Namen eigentlich und mir fällt so auf ALLE die ich kenne und Eduard heißen sind Russen genau wie ich
Eduard | am 25.11.2016 um 21:44 Uhr
Beitrag melden
Wie viele hier heiße ich auch Eduard. Ich stimme zu, dass man ihn in jüngeren Jahren nicht besonders mag, was sich aber legt.
Da vielen der Name zu kompliziert vorkommt wird einem schnell ein Spitzname verpasst. Unter den aufgezählten ist Ed bei mir gerade aktuell. Nun wurde in Chats sogar auch des öfteren Ed in @ abgekurzt :-)
Eduard | am 10.10.2016 um 12:49 Uhr
Beitrag melden
mein freund heisst Eduard
Anita | am 07.09.2016 um 19:46 Uhr
Beitrag melden
#3082