Eirik

Namensbild von Eirik auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

  • aen = allein (Altnordisch); rikr = der Herrscher (Altnordisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der allein Herrschende

Mehr zur Namensbedeutung

bekanntgeworden als Namen schwedischer Herrscher; 'Erik' ist in Schweden ein sehr häufiger Name

  • auch in der Schreibweise Ejrik möglich

Namenstage

Der Namenstag für Eirik ist am 10. Juli.

Herkunft

Altnordisch

Sprachen

Skandinavisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Eirik im Liedtitel oder Songtext

Varianten: Ejrik 
Weibliche Form: Erika

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Eirik Kvalfoss
    (ehem. norwegischer Biathlet)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Eirik! Heißt Du selber Eirik oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Hallo, ich finde den Namen sehr schön. Mein Cousin heißt so.
anna | am 02.06.2019 um 21:17 Uhr
Beitrag melden
Find isch schön. Solange er schwedisch, also Eirik und nicht deutsch (Airik) oder englisch ausgesprochen wird
. | am 25.05.2017 um 22:46 Uhr
Beitrag melden
Je nach dem wie Eirik ausgesprochen wird, manchmal klingt es so wie eirig also wackeln
Ich | am 24.05.2013 um 14:13 Uhr
Beitrag melden
Eirik klingt schön, sportlich und anmutig :)
Jacqueline | am 25.10.2012 um 20:46 Uhr
Beitrag melden
# 3138