Facebook Pixel

Elisabeth

Namensbild von Elisabeth auf vorname.com © iStock, KristinaKibler

Was bedeutet der Name Elisabeth?

Der weibliche Vorname Elisabeth bedeutet mein Gott ist Fülle, Gott ist vollkommen.

Woher kommt der Name Elisabeth?

Elisabeth ist ein biblischer Name mit hebräischer Herkunft. Er bezieht sich auf die heilige Elisabet, die Mutter von Johannes dem Täufer. Die Bedeutung des Namens ist nicht mit Sicherheit geklärt. So kann Elisabeth vom hebräischen Wort elischeva, was Gott schwört bedeutet, abgeleitet sein. Ende des 19. Jahrhunderts war der Vorname Elisabeth sehr populär und gehörte bis in die 1920er Jahre zu den am meist vergebenen Babynamen. Elisabeth ist international bekannt und in vielen Schreibweisen aufzufinden.

Wann hat Elisabeth Namenstag?

Der Namenstag für Elisabeth ist am 18. Juni, 5. November und am 19. November.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Elisabeth verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • elischewa = Gott schwört (Hebräisch);
    scheba = sieben (Hebräisch);
    saba = der Schwur (Hebräisch)

Mehr zur Namensbedeutung

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch

Themengebiete

Altes Testament

Elisabeth im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Charlotte Elisabeth Grace Roche
    (brit. Moderatorin, Autorin)
  • Elisabeth "Betty" Cooper
    (Figur aus der Serie "Riverdale")
  • Elisabeth "Lissy" Jenny Riedmann
    (Figur aus der Pferdezeitschrift "Lissy")
  • Elisabeth "Lisi" Schnabelstedt
    (Figur aus dem Film "Fack Ju Göhte")
  • Elisabeth "Liz" Sutton
    (Figur aus der Romanreihe "Gallagher Girls")
  • Elisabeth Amalie Eugenie, Herzogin in Bayern
    (Kaiserin von Österreich, Königin von Ungarn)
  • Elisabeth Bennet
    (Figur aus dem Roman/Film "Stolz und Vorurteil")
  • Elisabeth Böhm
    (Schauspielerin)
  • Elisabeth Engstler
    (Moderatorin)
  • Elisabeth Flickenschildt
    (Schauspielerin)
  • Elisabeth Görgl
    (Österr. Skirennläuferin)
  • Elisabeth Heier
    (Sängerin)
  • Elisabeth Hübert
    (Musicaldarstellerin)
  • Elisabeth I. (Tudor)
    (Königin von England)
  • Elisabeth Lanz
    (österr. Schauspielerin)
  • Elisabeth Maria "Lisa" Plenske
    (Figur aus der TV-Serie "Verliebt in Berlin")
  • Elisabeth Petrowna Romanowa
    (russische Zarin)
  • Elisabeth Piper
    (Figur aus Max Frischs Roman "Homo faber")
  • Elisabeth Rank
    (Autorin, Publizistin)
  • Elisabeth Schwarzkopf
    (Sängerin)
  • Elisabeth Seitz
    (Turnerin)
  • Elisabeth Vigée-Lebrun
    (franz. Malerin)
  • Elisabeth Volkmann
    (Schauspielerin)
  • Elisabeth von Belgien
    (belgische Kronprinzessin )
  • Elisabeth von Portugal
    (Königin, Heilige)
  • Elisabeth von Thüringen
    (Heilige)
  • Elisabeth Wellano alias "Liesl Karlstadt"
    (Sängerin, Kabarettistin)
  • Elisabeth Wiedemann
    (Schauspielerin)
  • Elizabeth Liones
    (Figur aus dem Anime "Seven Deadly Sins")
  • Erzsébet "Elisabeth" Báthory
    (ungarische Gräfin (1560-1614))
  • Henriette Elisabeth "Jette" Joop
    (Modeschöpferin)
  • Marit Elisabeth Larsen
    (norwegische Sängerin)
Eltern Fotowelt
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Elisabeth! Heißt Du selber Elisabeth oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Ich heiße auch Elisabeth, bin anfang 90er Jahre geboren. Mittlerweile mag ich meinen Namen, er ist elegant schön und so klassisch jetzt weiß ich es zu schätzen, früher fand ich ihn altmodisch weil ich war so ziemlich überall die einzige Elisabeth in meinem Alter. Meine Spitznamen waren fast immer nur Lisa (selten mal Elli oder Betty) viele Freunde sagen bis heute nur Lisa.
Elisabeth | am 21.01.2019 um 17:15 Uhr
Beitrag melden
Hey ich bin Elisabeth und 12 jahre alt.Meine Spitznamen sind Eli Lissbeth und noch rin oaar mehr?ich bin eigentlich ganz zufrieden mit meinem namen vielleicht ist er etwas zu lang aber naja?Es hänselt mich niemand wegen meinem namen aber schade ist es trotzdem fast nie seinen namen irgendwo zu lesen (tasse.kette)
Ich grüß alle Elisabeths hier und wünsche dir einen schönen tag?haha
I'm out bye
Elisabeth | am 19.11.2018 um 18:51 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Namen schön .
Natürlich ist es auch mal was anderes als jeden Tag Mia oder Anna zuhören . Meine Spitznamen sind :Lissi,Lissa , Elsbeth und noch ein paar mehr ich werde nicht „gehänselt“ wegen meinem Namen
Elisabeth | am 16.11.2018 um 09:17 Uhr
Beitrag melden
Ich finde ELISABETH schön, nur etwas lang...ich kenne ca. 5 Elisabeths, der Name ist in meinem Leben nicht soooo selten, 2 von denen sind 13, 2 sind Lehrerinnen und eine kenn ich von der Familie
Johanna | am 03.09.2018 um 21:58 Uhr
Beitrag melden
Mein Name ist Elisabeth und ich bin 12 Jahre alt. Ich finde meinen Namen toll und bin stolz diesen Namen tragen zu dürfen. Es ist eben nicht so ein Trendname wie Mia, Lea, oder Emma, aber auch nicht so etwas altes wie Hildegund, Friedlind, oder Gertrude. Es ist eben etwas besonderes. Viele Mütter machen sich aber Sorgen, dass das Kind keinen anständigen Spitznamen hat, da Betti nicht sehr modern ist. Ich kann aber sagen, dass ein passender Spitzname auch Alice(gesprochen: Älis), Lisa, oder Alise sein kann. Natürlich machen sich Mütter auch Sorgen, wegen der Hänseleien. Da kann ich sagen, dass man nicht selten z.B. Elisa im Bett, oder Bett-Man genannt wird, aber das hört schnell auf man gewöhnt sich dran. eigentlich ist es aber ein toller Name und man kann stolz sein ihn zu haben!
LG ELVE
Elisabeth | am 18.07.2018 um 13:08 Uhr
Beitrag melden
#3205