Facebook Pixel

Felix

28175 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • felix, felcis = vom Glück begünstigt, erfolgreich, glücklich (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Glückliche, der Erfolgreiche

Mehr zur Namensbedeutung

Obwohl der ursprünglich römische Beiname Felix auch in Deutschland schon seit langem als männlicher Vorname bekannt ist, war er noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts eher mäßig beliebt. Erst seit den 70er Jahren erlebte Felix einen wahren Popularitätsschub. In den 90er Jahren platzierte er sich sogar in den Top 10 der beliebtesten Vornamen in Deutschland. Auch wenn er diese Topplatzierung in den folgenden Jahren nicht immer verteidigen konnte, so gehört Felix doch bis heute immer noch zu den populärsten männlichen Vornamen.

Das mag auch an der Bedeutung des Namens liegen. Felix stammt aus dem Lateinischen und heißt wörtlich übersetzt so viel wie "vom Glück begünstigt". Aus diesem Grunde kann man von Felix auch durchaus von "dem Glücklichen" sprechen. Schon zur Zeit des Römischen Reiches wurde der Name vielen Kaisern als Beiname im Sinne eines Wunsches mit auf den Weg gegeben.

Eine Besonderheit bei diesem Vornamen ist die Vielzahl seiner Namenstage. Mindestens 11 Gedenktage sind für diesen Vornamen hinterlegt. Varianten des Namens sind zum Beispiel Felice, Felici, Felicia, Felician, Feliciano, Felicianus, Felicitas oder Feliks.

    Namenstage

    14. Januar, 18. März, 26. März, 18. Mai, 31. Mai, 16. Juni, 12. Juli, 12. Juli, 30. August, 11. September, 30. Dezember

    Herkunft

    Lateinisch

    Sprachen

    Deutsch, Englisch, Rumänisch

    Themengebiete

    Römischer Beiname

    Spitznamen & Kosenamen

    Felix im Liedtitel oder Songtext

    Formen und Varianten

    Varianten: Flisch  Feliks  Felicitas  Felicissimus  Felicien  Felicianus  Feliciano  Felician  Felicia  Felici  Felicetti  Felice 
    Weibliche Form: Felicia

    Ähnliche Vornamen

    Eltern Grußkarten Banner
    Bekannte Persönlichkeiten
    Eltern Fotowelt
    Kommentar schreiben
    Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Felix! Heißt Du selber Felix oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
    Sicherheitscode:
    Code2
    Ich heiße auch Felix und bin eigentlich sehr glücklich mit meinem Namen :-). Liegt wohl auch daran, dass ich eigentlich immer gute Laune und Massel (Glück) habe. Eine kräftige Portion Humor darf da natürlich auch nicht fehlen. Habe einige Spitznamen aber der meiner Kollegen gefällt mir am besten Lefix.
    Lefix | am 26.11.2018 um 22:25 Uhr
    Beitrag melden
    Oh mein Gott. So viele die Felix heißen. Ich glaube meine Eltern hätten niemals damit gerechnet dass der Name so modern geworden ist. Ich bin selber einen bisschen überrascht. Ich bin 28 Jahre alt und als ich klein war gab es noch nicht so viele mit diesem Namen. Zumindest kannte ich da noch niemanden der so hieß wie ich. Mittlerweile gibt es so viele. Das ist schon ziemlich krass. Nur meine Frau darf mich Hase nennen auch wenn ich das nicht so gerne habe. Aber interessant was es für Spitznamen für diesen Namen gibt. Viel Spaß mit dem Namen!!!
    Felix | am 11.02.2018 um 18:37 Uhr
    Beitrag melden
    Es heißt felicis, nicht felcis.
    diggerle | am 04.12.2017 um 19:01 Uhr
    Beitrag melden
    Mein Mann heißt FELIX und auch unser 7 jähriger Sohn hat diesen wunderschönen Namen. Beiden schaut der Schalk schon aus den Augen, sie sind zu jedem Spaß und Schmarrn zu haben und das macht glücklich.
    Mäusemama | am 19.08.2017 um 19:58 Uhr
    Beitrag melden
    Mein sohn ist 6 und heißt felix-lucian ♥ also das leuchtende glück♥
    Christina mit felix | am 09.07.2017 um 21:26 Uhr
    Beitrag melden
    #3691