Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Frederike

Namensbild von Frederike auf vorname.com
© iStock, romrodinka

Wortzusammensetzung

  • fridu = der Friede, der Schutz, die Sicherheit (Althochdeutsch);
    rihhi = reich, mächtig, die Macht, die Herrschaft, der Herrscher (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Friedensreiche, friedlich und mächtig
  • mächtige Beschützerin
  • die Friedensreiche, die Friedensfürstin
  • die Herrscherin, die Friedliche

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Friedrich: alter deutscher zweigliedriger Name, im Mittelalter bekannt als Name diverser deutscher Herrscher, z.B. Friedrich dem Großen (18. Jh.)

  • auch in der Schreibweise Fredericke möglich

Namenstage

Der Namenstag für Frederike ist am 3. März, 19. April und am 18. Juli.

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Holländisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Rike / Fredi / Freddy / Riki / Fredy / Freddie / Fritzi / Ricky / Fee / Freda / Freddi / Fred / Fredie / Rika / Fay / Fredde / Fredchen / Riri / Fedi / Ike / Kiki / Fredo / Frike / Frede / Fredsch / Ferdi / Lisel / Fredtz / Freder

Frederike im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Formen und Varianten

Fredericke /

Männliche Form

Friedrich
Bekannte Persönlichkeiten
  • Frederike Frei
    (Schriftstellerin)
  • Frederike Schwertfeger
    (Figur aus dem Film "Hier kommt Lola")
  • Frederike von Stechow
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Frederike! Heißt Du selber Frederike oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code1
Es ist mega schön zu sehen das es doch so viele Leute mit dem selben Namen gibt! Ich mochte den Namen ehrlich gesagt nie besonders, da ich als Kind oft dumme Spitznamen bekommen habe, aber mittlerweile nennen mich alle nur noch Frieda und damit bin ich ganz zufrieden. Aber ich finde auch meinen vollen Namen mittlerweile ansprechender, da er etwas besonderes ist.
Grüße an alle Namensvetterinnen da draußen!
Frederieke | am 23.10.2020 um 12:12 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe meine Namen Frederike. Der Name ist besonders und hat einen tollen Hintergrund. Ich hatte im Laufe meines Lebens (bin von 1998) auch viele verschiedene Spitznamen. Einen Spitznamen den ich hier noch nie gelesen habe ist Fre Fre oder einfach nur Fre (Aussprache bisschen wie Frö und das R nicht so hart). Bin total zufrieden und wurde auch nie wirklich geägert.
LG Frederike
Frederike | am 15.06.2019 um 23:47 Uhr
Beitrag melden
Naja ich mag meinen namen nicht besonders aber zum Glück war ich so schlau als Kleinkind IMMER wenn mich jemand gefragt hat wie ich heiße, Kika zu sagen?! Das ist jetzt mein spitzname und ich mag ihn mehr als Frederike! Ich dachte immer ich wäre die einzige Frederike auf der Welt! Schon komisch das aufeinmal so viele Frederikes hier schreiben! LG an euch anderen Frederikes

Frederike (lieber Kika?)
Frederike | am 01.06.2019 um 10:17 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Frederike.
Den Namen möchte ich noch nie so wirklich. Liegt warscheinlich daran, dass alle meinen Namen falsch schreiben (Frederieke, Friderike, Frederika....) . Außerdem wurde ich ab dem Kindergarten Fredder genannt. Dieser schrekliche Spitsname ist dann auch noch bis zu Ende der Grundschule geblieben. Danach habe ich mich dafür eingesetzt, dass ich Rike genannt werde. Diesen Spitznamen mag ich und bin froh, dass ich jetzt so genannt werde. Meine weiteren Spitznamen sind: Rikki, Fee,Kiri und Frida.
Wenigstens bin ich nicht die einzige, die so heißt.
Lg an euch anderen Frederikes.
Frederike | am 11.05.2019 um 10:09 Uhr
Beitrag melden
Mir gefällt der Name z.b nicht so besonders.. Aber meine Mutter möchte ihn anscheinend
Frederike | am 08.01.2018 um 17:41 Uhr
Beitrag melden
# 3916