Friederike

Namensbild von Friederike auf vorname.com
© iStock, romrodinka

Was bedeutet der Name Friederike?

Der weibliche Vorname Friederike bedeutet die Friedensreiche, die Friedensfürstin.

Woher kommt der Name Friederike?

Friederike ist ein alter deutscher Name, der sich aus den Worten „Fridu“ (Frieden) und „rihhi“ (reich) zusammensetzt. Dabei gilt Friederike als die weibliche Form von Friedrich.

Wann hat Friederike Namenstag?

Der Namenstag für Friederike ist am 3. März, 18. Juli und am 6. Oktober.

Spitznamen & Kosenamen

Rike / Friedi / Rieke / Fritzi / Freddy / Frieda / Fredi / Riki / Friede / Frida / Fredde / Fritte / Fridde / Frieke / Kricki / Fini / Fidde / Ricke / Fredda / Fedi / Fidi / Frede / Fritza

Wortzusammensetzung

  • fridu = der Friede, der Schutz, die Sicherheit (Althochdeutsch);
    rihhi = reich, mächtig, die Macht, die Herrschaft, der Herrscher (Althochdeutsch)

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Formen und Varianten

Friedericke /

Männliche Form

Friedrich

Friederike im Liedtitel oder Songtext

  • In Rixdorf ist Musike, da tanzt die lahme Rike (Berliner Gassenhauer)
  • Friederike (Oxbec)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Friederike "Fritzi" Massary
    (österr. Sängerin, Schauspielerin)
  • Friederike Brion
    (Geliebte von J.W. Goethe)
  • Friederike Kempner
    (Schriftstellerin)
  • Friederike Kempter
    (Schauspielerin)
  • Friederike Mayröcker
    (österr. Schriftstellerin)
  • Friederike Meinel
    (Opernsängerin)
  • Friederike Sophie Caroline Auguste von Wolzogen
    (Schriftstellerin, Schwägerin Friedrich Schillers)
  • Friederike von Preußen
    (Tochter von König Friedrich Wilhelm II.)
  • Königin Friederike von Griechenland
    (Mutter der heutigen Königin von Spanien)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Friederike! Heißt Du selber Friederike oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code5
Ich finde meinen Namen super schön und ich liebe es das er so selten ist.
Allerdings konnte ich ihn erst mit 7 richtig schreiben weil er so lang ist und er wird ständig falsch geschrieben! Aber ich war immer stolz darauf die mit dem längsten Namen aus der ganzen Klasse zu sein nur bei Tests habe ich immer mehr Zeit mit dem Namen aufschreiben verbracht als alle anderen:)
Friederike | am 22.05.2022 um 22:55 Uhr
Beitrag melden
Früher hatte ich ich so einige Problemchen mit meinem Namen. Ich fand er klingt sperrig, die Betonung beim Vorstellen hat mir auch immer Schwierigkeiten bereitet und die nervigen Spitznamen. Heute empfinde ich den Namen als ein Statement. Ich finde Friederike klingt edel, markant, stolz und außergewöhnlich. Und mittlerweile bin ich froh nicht Silvia zu heißen, wie ich es mir als kleines Mädchen immer gewünscht hätte.
Friederike | am 27.01.2022 um 23:13 Uhr
Beitrag melden
Also Miller mag ich den Namen. Früher wollte ich immer anders heißen. Allerdings bietet der Name viel Potential zum falsch schreiben. Trotzdem bin ich mehr als zufrieden.
Friederike | am 22.01.2022 um 10:34 Uhr
Beitrag melden

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022