Fritz

Namensbild von Fritz auf vorname.com
© iStock, tatyana_tomsickova

Was bedeutet der Name Fritz?

Der männliche Vorname Fritz bedeutet übersetzt „der Friedensreiche“, „Schutz und Macht“ und „der mächtige Beschützer“. Fritz gilt als Kurz- und Koseform des Namens Friedrich und hat daher eine althochdeutsche Herkunft. Bis 1940 gehörte Fritz zu den häufigsten männlichen Vornamen in Deutschland.

Woher kommt der Name Fritz?

Der Name Fritz kommt aus dem Althochdeutschen und ist die Kurz- und Koseform von Friedrich. Fritz setzt sich aus den althochdeutschen Wörtern „fridu“, was „der Friede“ und „der Schutz“ bedeutet und aus „rihhi“, was „reich“ und „mächtig“ bedeutet, zusammen. Die beliebtesten Bedeutungen von Fritz sind daher „der Friedensreiche“ und „der mächtige Beschützer“.

Wann hat Fritz Namenstag?

Der Namenstag für Fritz ist am 3. März, 8. Mai, 18. Juli, 7. August und am 29. November.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Fritz verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Fritzi / Fritzi / Fitz / Fritte / Fritze / Itzi / Frida / Fitze

Wortzusammensetzung

  • fridu = der Friede, der Schutz, die Sicherheit (Althochdeutsch); rihhi = reich, mächtig, die Macht, die Herrschaft, der Herrscher (Althochdeutsch)

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Weibliche Form

Frederike

Fritz im Liedtitel oder Songtext

  • Fritze Bollmann wollte angeln (diverse Interpreten)
  • Fritz der Flitzer (Gebrüder Blattschuss)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Fritz
    (Figur aus dem Märchenfilm "Das blaue Licht")
  • Fritz
    (Figur aus der Oper "Der ferne Klang" von Franz Schreker)
  • Fritz Baumgarten
    (ehem. Fußballtorwart)
  • Fritz Brinkhoff
    (Braumeister)
  • Fritz Dopfer
    (österr.-deutscher Skirennläufer)
  • Fritz Eckhardt
    (österr. Schauspieler)
  • Fritz Fischer
    (Biathlontrainer)
  • Fritz Fuchs
    (Figur aus der Kinderserie "Löwenzahn")
  • Fritz Haber
    (Chemiker, Nobelpreisträger)
  • Fritz Herkenrath
    (Fußballtorwart)
  • Fritz Jöde
    (Musikpädagoge, Komponist)
  • Fritz Muliar
    (österr. Schauspieler)
  • Fritz Reuter
    (Dichter, Schriftsteller)
  • Fritz Schulz-Reichel
    (Jazzpianist)
  • Fritz Sdunek
    (Boxtrainer)
  • Fritz Walter
    (Fußballlegende)
  • Fritz Wendel
    (Figur aus dem Musical/Film "Cabaret")
  • Fritz Wepper
    (Schauspieler)
  • Fritz Wunderlich
    (Opernsänger)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Fritz! Heißt Du selber Fritz oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code2
Unser Sohn heißt Fritz. Der Name passt wunderbar. Wir sind froh, dass nicht jeder so heißt.
Betty Boop | am 14.12.2021 um 21:42 Uhr
Beitrag melden
Fritz Reiser Figur aus dem Antikriegsfilm film Stalingrad von 1993
Max | am 10.11.2021 um 19:50 Uhr
Beitrag melden
Ich bin zwar noch zu jung für kein Kind, aber ich weiß jetzt schon, dass wenn ich einen Sohn bekommen solmte er Fritz heißen wird, wie Friedrich der große der alte Fritz war. Ich mag die Bedeutung, den Ursprung, hat viele coole Namensgeber und ich wüsste nicht dass man den Namen verunstalten kann. Und ganz ehrlich ich finde Fritz kann sowohl seriös als auch ziemlich verspielt sein also alles perfekt.
Amelie | am 18.02.2021 um 18:37 Uhr
Beitrag melden

Mehr zum Thema

ELTERN Grußkarten - 30% Rabatt
Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Mia
6
Leonie
7
Sophie
8
Lea
9
Lena
10
Johanna
Top Jungennamen 2022
1
Elias
2
Liam
3
Levi
4
Nelio
5
Yusei
6
Kian
7
Luca
8
Felix
9
Linus
10
Julian