Gesa

497 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • ger = der Speer (Althochdeutsch);
    trud = stark, die Macht, die Gewalt (Althochdeutsch)
  • trud = (ver)traut, lieb

Bedeutung / Übersetzung

  • die Vertraute, die Liebe
  • die Starke
  • die starke Speerträgerin

Mehr zur Namensbedeutung

Alter, deutscher, zweigliedriger Name.

  • Gesa ist die friesische Kurzform des weiblichen Vornamen Gertrud.

Namenstage

17. März, 17. November

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch, Friesisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Gesa im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Gesa hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?

Formen und Varianten

Noch keine Informationen hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Gesa! Heißt Du selber Gesa oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Hei, ich heiße Gesa und bin 2000 geboren. Ich mag meinen Namen, weil niemand in meiner Umgebung genau so heißt.
Gesa | am 22.12.2017 um 15:29 Uhr
Beitrag melden
Hallo, bin Jahrgang 64 und damals als Kind wurde ich mit Gesa Cäsar gehänselt, vornehmlich in der Schule......damals hat es mich getroffen heute wagt es niemand mehr ;-)
Ich freue mich heute sehr über meinen Namen, werde immer gefragt, ob es eine Abkürzung sei....ich antwortete immer, dass es ein norddeutscher Name ist.
Bin froh diesen Namen tragen zu dürfen, da er eben immer noch selten ist , auch wenn ich von anderen Gesa's in meiner Umgebung gehört habe......
Ich freue mich mit allen Gesa's dass sie so heißen ,dass sie alle besonders sind und stolz auf diesen Namen sein können , so wie ich ihn auch mit Stolz trage;-)
Gesa | am 04.06.2017 um 11:30 Uhr
Beitrag melden
Ich find meinen Namen spamnnend...
meine Freunde sagen das ist ein alter Name, das ist mir aber voll egal ;)
Ich bin Glücklich das ich so heiße!!!
Gesa | am 25.05.2017 um 22:50 Uhr
Beitrag melden
Gesi, Gesineken, Gesinchen, Gese, Käsegesa, das G, G-Punkt, Geseschmese, Geselchen... Das sind so meine Spitznamen. Ich mochte meinen Namen als Kind. Hänseln wurde probiert, ist aber nie so bei mir angekommen. Mochte die Aufmerksamkeit und die Krativität der Leute. Ich fühlte mich besonders, weil niemand in meiner Umgebung diesen Namen hatte. Bis eines Tages ein neues Mädchen auf die Schule kam, die Gesa hieß und zu dem viel hübscher war als ich. Da hatte ich eine richtige Identitätskrise. Ich konnte immer nicht nachvollziehen, wie sich eine Christina oder eine Andrea oder Katrin wohl so fühlt...Dann in den zwanziger habe ich meinen Namen gehasst und die Nachfragen fand ich fürchterlich. Jetzt mit fast vierzig fange ich wieder an ihn zu mögen :)
Von den Spitznamen mag ich das G am liebsten und Gesi am wenigsten. Gruß an alle Gesas. G-Power :D
Gesa | am 21.12.2016 um 01:42 Uhr
Beitrag melden
Habe entlich rausgefunden was wür ne bedeutung mein name hat
Gesa | am 27.10.2016 um 22:28 Uhr
Beitrag melden
#4163