Henrietta

Namensbild von Henrietta auf vorname.com © Stock, Geber86

Wortzusammensetzung

  • heima = das Heim, die Heimat, die Heimstatt (Althochdeutsch);
    rihhi = reich, mächtig, die Macht, die Herrschaft, der Herrscher (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Heimat und Macht
  • die Herrin des Hauses

Mehr zur Namensbedeutung

weibliche Form vonHeinrich

Info zur männlichen Form Heinrich: alter deutscher zweigliedriger Name; bereits im Mittelalter einer der beliebtesten deutschen Vornamen; Name zahlreicher Herzöge, Könige und Kaiser

Namenstage

Der Namenstag für Henrietta ist am 16. März, 20. Mai, 13. Juli und am 15. Juli.

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Henrietta im Liedtitel oder Songtext

Männliche Form: Heinrich

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Henrietta Bishop
    (Figur aus der TV-Serie "Fringe")
  • Henrietta Coles
    (Figur aus der Serie "Impulse")
  • Henrietta Lange
    (Figur aus der Serie "Navy CIS: L.A.")
  • Henrietta Swan Leavitt
    (US-Astronomin)
  • Joan Henrietta Collins
    (britische Schauspielerin)
  • Mary Henrietta Kingsley
    (britische Forschungsreisende, Ethnologin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Henrietta! Heißt Du selber Henrietta oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Nein. Einfach Nein. dieser Name ist schrecklich und ich mute ihn niemandem zu. es gibt keine schönen Spitznamen, ich wurde gemobbt.
Bitte nicht!
Henrietta | am 06.11.2019 um 12:01 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen. Meine Mutter nennt mich Heni, die Oma sagt Jetti oder Eta. Kollegen und Bekannte sagen Henri, Henrike, Hetti. Aber wurde auch schon mal Henriettchen genannt.
Henrietta | am 15.08.2016 um 08:40 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe auch meinen Namen. Auch ich kenne niemanden, der Henrietta heißt. Eigentlich wollten meine Eltern mich Henriette nennen, da ich aber in Melbourne Australien geboren wurde, wurde ich zu Henrietta. Mein Spitzname ist ebenfalls Henni, meine Familie nennt mich Etta, denn ich konnte als Kleinkind meinen Namen nicht ganz aussprechen :)
Henrietta | am 28.07.2016 um 15:01 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen! Ich werde Henni genannt und Henrietta eigentlich nur, wenn ich was angestellt habe! :D Sogar Lehrer und Professoren nennen mich Henni! Außerdem kenne ich wirklich niemanden, der auch Henrietta heißt! Mich freut es sehr, einen so schönen Namen zu haben und ich bin meinen Eltern echt dankbar, dass sie mich z. B. nicht 'Filicia' genannt haben!
Henrietta | am 13.07.2015 um 23:02 Uhr
Beitrag melden
Henrietta ist ein wirklich schöner Name, den ich gar nicht auf meiner Liste hatte, da ich eigentlich eher den nordisch einfachen oder slawisch kurzen Schick im Namen toll finde. Doch Henrietta hat irgendwie was und klingt sowohl erwachsen aber auch für ein Kind, gerade mit den vielen Kosenamen, auch sehr angenehm und nicht zu hart und nicht zu weich.
Jette, Hennie, Rita, Henna | am 18.01.2015 um 01:46 Uhr
Beitrag melden
# 4712