Judith

409 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • Jehudit = Frau von Judäa (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Frau aus Jehud; Jüdin
  • Bekennerin, bzw. Bekennende, die Gepriesene, Jüdin, Judäerin (kommt aus dem Hebräischen, von jehudith)

Mehr zur Namensbedeutung

Die Bedeutung 'Frau aus Jehud' bezieht sich auf die Stadt Jehud in Israel. Der Name könnte auch 'Angehörige des Stammes Juda' und damit 'Jüdin' bedeutet haben. In der Bibel ist Judith eine der Frauen von Esau. Unter den apokryphen Schriften gibt es zudem ein Buch 'Judith'.

  • Auch in der Schreibweise Judit möglich.

Namenstage

25. März, 20. Juli, 1. September, 13. März, 29. Juni, 7. September

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Judith im Liedtitel oder Songtext

Formen und Varianten

Verschiedene Formen:
Judit 
Männliche Form: Judis

Ähnliche Vornamen

Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Judith! Heißt Du selber Judith oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Genialer Name :D
Judith | am 25.11.2017 um 14:33 Uhr
Beitrag melden
Ich heisse selber judith und bin überrascht über die infos
Judith | am 10.10.2017 um 21:23 Uhr
Beitrag melden
Heute habe ich nach 59 Jahren durch Zufall gelesen, dass mein Geburtstag, 25. März und mein Namenstag zusammen fallen!! Ich hatte immer Gefallen an meinem Namen, einige Freunde nennen mich auch Judy ist aber nicht mein Ding und stelle mich immer mit meinem richtigen Namen „Judith“ vor. Liebe Grüsse an alle Judith‘s, seit stolz auf euren Namen!
Judith | am 06.10.2017 um 12:11 Uhr
Beitrag melden
Meine Cousine heißt so. Sie hat einen schönen Namen. Ihre Schwester heißt Miriam. Auch sehr schön. :)
Irgendwer | am 04.09.2017 um 18:54 Uhr
Beitrag melden
Ich mag meine Namen eigentlich sehr, auch wenn ich als Kind lieber meinen 2. Namen Flora gehabt hätte. Ich hatte in der Schule Fanzösisch und Englisch und als Kind hat es mich dann oft gestört, dass mein Name in den meisten Sprachen anders ausgesprochen wird. Probleme wegen dem stummen H, hatte ich nie. Die meisten nannten mich Ju-ju oder judilein
Judith | am 04.08.2017 um 14:47 Uhr
Beitrag melden
#5743