Julia

10364 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • iovilius = dem Jupiter geweiht (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • aus dem Geschlecht der Julier stammend
  • dem Jupiter geweiht

Mehr zur Namensbedeutung

Der Name Julia bedeutet "aus dem Geschlecht der Julier" und bezeichnete ursprünglich die weiblichen Mitglieder der römischen gens Iulia.
Diese leiteten ihren Namen von Iulus, dem Enkel der Göttin Venus, her.

Info zur männlichen Form Julius: ursprünglich ein römischer Familienname;
verbreitet durch die Verehrung von Gaius Julius Caesar, dem berühmtesten Mitglied der Familie der Julier; ihm zu Ehren wurde der siebte Monat des Jahres so benannt.

  • Auch in den Schreibweisen Yulia, Julija, Julja, Iulia, Juliya, Djulia, Ioulia, Juliah möglich.
  • In Portugal in der Schreibweise Júlia gebräuchlich.

Namenstage

16. Februar, 12. April, 22. Mai, 21. Juli, 16. September, 28. September

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch

Themengebiete

Römischer Familienname

Spitznamen & Kosenamen

Julia im Liedtitel oder Songtext

Formen und Varianten

Verschiedene Formen:
Yulia  Julja  Juliya  Julija  Juliah  Júlia  Iulia  Ioulia  Djulia 
Männliche Form: Julius

Ähnliche Vornamen

Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Julia! Heißt Du selber Julia oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Ich bin sehr glücklich mit meinem Namen. Werde oft Juli, Jule oder Lia genannt, aber Julia ist mir immer am aller liebsten. Ich kenne keine andere Julia. Doch, mit einer Julia wat ich im Kindergarten, Julia Roberts kenne ich und Julia, Romeos Geliebte. Verdammt kenne ich viele Julias... Scheiß Basic name XD NEIN ICH LIEBE MEINEN NAMEN ÜBER ALLES!
Julia | am 08.02.2018 um 01:18 Uhr
Beitrag melden
Edit zum letzten Kommentar:
Um es klar zu machen :Julia stammt sicher von den Römern ab! Im alten Rom bekamen alle Frauen ihren Namen vom Familiennamen.Dieser war der "Nachname" und 2. Von drei Namen des Vaters.Da es die Julier gab kann dies bewiesen werden!Sonst gäbe es Niemals Gaius Julius Caesar.
Lg
Julia | am 07.01.2018 um 22:57 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße selber Julia und bin glücklich so zu heißen. Ich finde es immer lustig wenn ich darüber nachdenke,dass Cäsars Tochter den gleichen Namen wie ich getragen habt. Ich wusste es jedoch schon bevor ich auf diese Seite gestoßen bin.
Liebe Grüße von mir ;)
Julia | am 07.01.2018 um 22:47 Uhr
Beitrag melden
Bei "Julia im Songtitel" fehlt: "Me Julie" von Ali G & Shaggy
Kevin | am 08.12.2017 um 22:14 Uhr
Beitrag melden
Ich bin am 14. Februar 1994 geboren, also Valentinstag und Rosenmontag auf einem Tag. Was ich persönlich nervig finde.

Ich gehe davon aus das es ein germanischer Name ist denn es gibt das germanische Fest nämlich das "Julfest" was mit Licht zu tun hat.

Ich denke eher das es soviel wie die Leuchtende heißt und kein römischer Nachname ist was ich echt unschön finde.

Mit "dem Jupiter geweiht" kann ich leben jedoch auch mit dem Gedanken das der Name vom "Julfest" abgeleitet wird.

Mein persönlicher Standpunkt zu dem Namen Julia.

P.s. ich hätte mir gern zu meinem Namen Julia den Zweitnamen Valentina gewünscht wegen dem Valentinstag nur leider hab ich nur einen Namen bekommen.

Lg an alle anderen Julia's
Julia | am 05.12.2017 um 00:59 Uhr
Beitrag melden
#5751