Julie

604 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • iovilius = dem Jupiter geweiht (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die dem Jupiter Geweihte
  • aus dem Geschlecht der Julier stammend

Mehr zur Namensbedeutung

französische Form von Julia

Info zur männlichen Form Julius: ursprünglich ein römischer Familienname; verbreitet durch die Verehrung von Gaius Julius Caesar, dem berühmtesten Mitglied dieser Familie

  • Auch in den Schreibweisen July oder Dzuli möglich

Namenstage

8. April, 12. April, 22. Mai, 16. September, 28. September

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Französisch

Themengebiete

Römischer Familienname

Spitznamen & Kosenamen

Julie im Liedtitel oder Songtext

Formen und Varianten

Verschiedene Formen:
July  Dzuli 
Männliche Form: Julius

Ähnliche Vornamen

Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Julie! Heißt Du selber Julie oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Meine schwester heißt
Julie. Sie wird aber nicht tschuli oder tschulie aus gesprochen sondern einfach nur Julie, wie man es schreibt spricht man es auch. Ich mag den namen sehr.
Cecilie | am 12.08.2017 um 13:23 Uhr
Beitrag melden
Hi
Ich heiße auch Julie und werde "Jülie" ausgesprochen. Mir gefällt mein Name ganz gut aber irgendwie sagt Herz immer "Dchülie"(außer meine Eltern die sagen es richtig)
Ich werde mit ü ausgesprochen aber nicht geschrieben will aus Frankreich komme
Julie | am 29.06.2017 um 07:03 Uhr
Beitrag melden
Mein Name ist Julie er wird Djulie ausgesprochen.
Ich finde meinen Namen interessant aber niemand kann ihn wirklich richtig aussprechen
Julie | am 20.06.2017 um 13:41 Uhr
Beitrag melden
Meine Name ist Julie-Ann und ich bin 22 Jahre alt. Gerufen werde ich meist nur Julie (Ausgesprochen: Tschulie). Ich mag meinen Namen und ich denke er wird zu jedem Alter zu mir passen. Egal ob als Kind, junge Erwachsene, im Gestandenem Alter oder als Oma Julie.
Die Aussprache "Jülie" habe ich jeher als negativ empfunden. Da ich persönlich diese Version, ohne Beleidigend zu sein, mit einer französischen Prostituieren assoziiert habe.
Julie-Ann | am 06.05.2017 um 19:51 Uhr
Beitrag melden
Ich bin 10-fach-Mutter () (2 Kinder sind aber adoptiert). Ich habe seit 20 Jahren eine wundervolle Ehe und habe wundervolle Kinder. Mein erstes Kind heißt Julié Odile. Französisch, weil sie auch in Frankreich geboren wurde. Meine Mutter wohnt nämlich in Frankreich und wollte unbedingt, dass ich das Kind bei ihr gebäre. Auf jeden Fall ist Julié jetzt stolze 16 Jahre alt (wie die Zeit vergeht ...) und eine richtige junge Dame. Sie ist der wundervollste Mensch, den ich kenne (natürlich mit meinen anderen Schätzen und meinem Ehemann). Danke
MUTTER | am 03.05.2017 um 15:52 Uhr
Beitrag melden
#5762