Kimi

Namensbild von Kimi auf vorname.com © iStock, NataliaDeriabina

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • JHWH richtet auf

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

schwedische/finnische Kurzform von Joachim/Joakim

  • Weiblicher Name in Indonesien

Namenstage

Der Namenstag für Kimi ist am 11. Mai und am 26. Juli.

Herkunft

Finnisch

Sprachen

Finnisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Kimi im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Kimi Räikkönen
    (Weltmeister 2007 in der Formel1)
  • Kimi Todo
    (weibliche Figur aus dem Anime/Manga "Fruits Basket")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Kimi! Heißt Du selber Kimi oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Hallo mein Name ist auch kimi
Ich finde meinen Namen schon
und ich bin stolz darauf
KImi | am 27.05.2018 um 18:57 Uhr
Beitrag melden
Wozu dient eigentlich ein Vorname? Damit Man(n) oder Frau dem Namen nach im Geschlecht unterscheiden kann oder soll der Vorname den Menschen individualisieren und ihn aus der grossen Masse erkennbar machen. Ist doch sch.... egal wie männlich oder weiblich ein Name klingt. Das ist meiner Meinung nach spiessbürgerliches Denken. Bei uns ist es so, dass wenn jemand etwas von Kimi erzählt, wissen alle wer gemeint ist. Bei andern Namen wird immer gefragt Jonas wer?, welche Laura?. Unser Sohn wird auch mit 30 seinen Namen selbstbewusst tragen und stolz sein, seinen Namen nicht mit einem seiner Arbeitskollegen teilen zu müssen. Solange die Kinder mit ihrem Namen gute und positive Erfahrungen, werden sie diesen auch im "Alter" würdig tragen. Wenn jedoch so engstirnige und weltfremde Leute immer wieder erwähnen: "ist doch ein Mädchenname hi, hi hi ", ist es nicht immer einfach positiv zu bleiben. Das Ganze gilt übrigens auch für andere Namen.
Vater von einem Kimi | am 14.07.2017 um 08:17 Uhr
Beitrag melden
Kimi ist der beste Name den es gibt
Kimi | am 30.01.2016 um 11:58 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Kimi Neil Preißer Genannt Himmelreich und ich bin stolz drauf manche sagen das ist ein mädchen Name hab aber ich sag Nein denkt doch mal an Kimi Räikkönen und ich bin 13 Jahre und ich schwöre euch unser Name werde ich zu einer Legende machen das ihn jeder kennt
Kimi Neil Preißer Genannt Himmelreich | am 19.09.2015 um 22:56 Uhr
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Kimi Leon, der zweite Name musste damals sein. Er wird nächste Woche acht. Er ist stolz auf den Namen, weil es nicht zu Verwechselungen kommt. Ärgern tut er sich, wenn aus dem Kimi ein Timi wird oder er falsch geschrieben wird. Das passierte anfangs häufiger, lässt aber nach. Später sind solche "außergewöhnlichen" Namen ganz normal!
Tanja | am 05.09.2015 um 08:43 Uhr
Beitrag melden
# 6116