Linus

Namensbild von Linus auf vorname.com
© iStock, ArtisticCaptures

Was bedeutet der Name Linus?

Der männliche Vorname Linus bedeutet übersetzt „der Jammernde“ und „der Klagende“. Linus geht auf die griechische Mythologie und den Sohn des Apollon, „Linos“, zurück. Er war der Bruder von Orpheus und ein Musiker. Erst seit 1990 ist Linus in Deutschland bekannt und gehörte schnell zu den beliebtesten Namen.

Woher kommt der Name Linus?

Der Name Linus kommt aus der griechischen Mythologie und geht auf den Sohn des Apollon, „Linos“, zurück. Der Name bezieht sich auf das griechische Wort „ailinon“, welches übersetzt „jammern“ und „klagen“ bedeutet. Die häufigsten Interpretationen von Linus sind daher „der Jammernde“ und „der Klagende“. Seit 1990 gehört Linus zu den beliebtesten Namen in Deutschland.

Wann hat Linus Namenstag?

Der Namenstag für Linus ist am 23. September.

Spitznamen & Kosenamen

Lino / Linu / Lio / Lini / Linux / Nussi / Lenny / Lili / Nini / Leini / Luni / Lelo / Linne / Lisse

Wortzusammensetzung

  • ailinon = jammern, klagen (Altgriechisch)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Griechisch

Themengebiete

Griechische Mythologie

Ähnliche Vornamen

Formen und Varianten

Lynus /

Linus im Liedtitel oder Songtext

  • Linus (Birdie)
  • Linus & Lucy (Vince Guaraldi)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Linus
    (Figur aus der Comicserie "Die Peanuts")
  • Linus Caldwell
    (Figur aus der "Ocean's"-Filmreihe)
  • Linus Gerdemann
    (Radrennfahrer)
  • Linus Pauling
    (US-Chemiker und Nobelpreisträger (Chemie, Frieden))
  • Linus Quinn
    (Figur aus der Romanreihe "Mythos Academy")
  • Linus Roth
    (Musiker, Violinist)
  • Linus Sebastian
    (kanadischer YouTuber)
  • Linus Straßer
    (Skirennläufer)
  • Linus Torvalds
    (finn.-amerikan. Programmierer)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Linus! Heißt Du selber Linus oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code4
Als 2005er bin ich Teil der ersten Generation, in der dieser Name sehr populär wurde. Ich kenne zahlreiche andere mit diesem Namen in meinem Alter, besonders jüngere. Ich bin trotzdem zufrieden mit dem Namen, und in meiner Generation geht er auch sicher als normaler Erwachsenenname durch. Ich hätte aber auch gerne einen selteneren Namen gehabt, da ich bspw. in der Schulzeit selten der einzige Linus im Klassenraum war. Von den Alltagsnamen ist es aber einer der schönsten
Linus | am 03.08.2022 um 11:42 Uhr
Beitrag melden
Unser Kleiner heißt Linus Ean :)
Gernot | am 11.05.2022 um 12:32 Uhr
Beitrag melden
Ich weiß nicht seit wann dieser Name mit “Klagender” oder “Jammernder” erklärt wird - ich heiße nun weit 50 Jahren Linus und all die Jahre war die Bedeutung als “Flachs”, “Docht”, “ Lebensfaden” oder “Netz” wiedergegeben - vielleicht liegt es an der neuen Generation, dass man lieber eine jammernde Bedeutung bevorzugt…
Linus | am 12.04.2022 um 10:39 Uhr
Beitrag melden

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022