Maika

Namensbild von Maika auf vorname.com © iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch) mry = der Geliebte (Ägyptisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Verbitterung (?)

Mehr zur Namensbedeutung

als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name

  • Maika (und auch Maike / Meike) sind niederdeutsche / friesische Koseformen des Mädchennamen Maria

Namenstage

Der Namenstag für Maika ist am 1. Januar, 9. April, 23. April, 20. August und am 12. September.

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Maika im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Maika Monroe
    (US-Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Maika! Heißt Du selber Maika oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Hallo ich bin auch eine Maika bin am 25.08.1988 geboren. Am 18.08.2009 habe ich mein Freund kennengelernt und er heist Maik, am 18.08.2019 sind wir 10 Jahre zusammen, am 24.08.2019 Heiraten wir.
Maika | am 08.07.2019 um 15:41 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Maika Katharina und bin 56 Jahre. Ich finde der Name heute noch schön.
Maika | am 12.06.2019 um 08:32 Uhr
Beitrag melden
gefällt mir gut
maika | am 05.06.2018 um 09:14 Uhr
Beitrag melden
Hallo alle Maikas. Ich habe sogar noch ein besonderes Extra. Ich habe nicht nur den anders geschriebenen Namen der Wurst, sondern ich bringe auch noch den "Kraft" Ketchup mit ? Ich bin verheiratet und bei der Wahl des Nachnamens hieß es "man kann die Wurst doch nicht vom Ketchup trennen" also hat mein Mann meinen Nachnamen angenommen
Maika | am 20.04.2017 um 16:52 Uhr
Beitrag melden
Hallöchen an alle Maikas. Werbung hin oder her, wo ich geboren wurde gab es die Werbung noch nicht, aber eine Serie die meiner Mutter sehr gut gefallen haben! Und ich mochte meinen Namen schon immer sehr weil kein anderer so hieß wie ich!
Maika | am 23.12.2013 um 20:28 Uhr
Beitrag melden
# 7003